Home
75 Jahre Bicycle Day

Image[pd-f/tg] Am 19. April wird der „Bicycle Day“ gefeiert. Der Grund ist kurios: Der Schweizer Chemiker Albert Hofmann machte am 19. April 1943 eine Fahrradfahrt unter dem Einfluss der von ihm entdeckten Droge LSD. Für seine Anhänger ein Grund, den Tag als „Fahrradtag“ auszurufen. Doch wäre so eine Fahrt heute erlaubt? Zum 75-jährigen Jubiläum hat der pressedienst-fahrrad bei Franziska Klöpf, Rechtsanwältin bei der Fahrradrechtsberatung Bikeright, nachgefragt.
weiter …
 
Zusätzliche Milliarden aus LKW-Maut
ADFC fordert 250 Millionen für den Radschnellwegebau

ImageDas Bundesverkehrsministerium erwartet nach gestern bekannt gewordenen Berechnungen jährlich 2,5 Milliarden Euro Mehreinnahmen aus der LKW-Maut. Der ADFC fordert, dass diese Mehreinnahmen nicht ausschließlich für den konventionellen Straßenbau verwendet werden. Mindestens 10 Prozent, also 250 Millionen Euro pro Jahr, sollen in den innovativen Radschnellwegebau investiert werden.

weiter …
 
Fahrrad fahr´n

read more Der Frühling ist da. Die ganze Woche sieht es nach viel Sonne und hohen Temperaturen aus. Ideal für das schönste Hobby der Welt. Fahrrad fahren. Nicht nur beim Training oder im Wettkampf, sondern auch im Alltag.
Davon kann auch Achim Reichel ein Lied singen. Perfekt wenn dann kreative Leute ein wunderschönes Video dazu erstellen. Also, http://www.cercleindustrie.eu/phd-thesis-awards/ zurücklehnen und genießen. Viel Spaß.
 
Als Gastfahrer den Teamspirit erleben
BKK Mobil Oil schickt Cycling Teams ins Jedermann-Rennen. Bis zum 25. April bewerben

ImageTaucht ein in die Welt des Jedermann-Radsports und erlebt ein Rennwochenende der Extraklasse. Schnappt euch eure(n) Trainingspartner und werdet mit ein bisschen Glück eines der Gast-Teams, die mit dem BKK Mobil Oil Cycling Team beim Velothon Berlin am 13. Mai, Velodom Köln am 10. Juni oder bei den EuroEyes Cyclassics in Hamburg am 19. August an den Start gehen.
weiter …
 
Toerversie Amstel Gold Race 2018

ImageAm Tag vor den Profis gingen die Hobbyfahrer auf die Strecken des Amstel Gold Race. Toerversie, das ist die RTF-Version des Frühjahrsklassikers. Hier werden auch Radwegen benutzt und manchmal wird man sogar angehalten um den Autofahren den Vortritt zu lassen…manchmal. Jedes Jahr über 12.000 Fahrer/innen, in Deutschland undenkbar, in den Niederlanden kein Problem.
weiter …
 
Explore Corsica 2018

ImageDu hast als Hobbyradsportler schon viel erlebt und suchst etwas ganz Neues? Wie wäre es mit einer Kombination aus Jedermannrennen und Traumschiff auf den Strecken der 100. Tour de France?
Genau das bietet die A.S.O. in diesem Jahr zum zweiten Mal. Vom 8. bis 10. Juni 2018 werden auf Korsika drei Etappen angeboten. Der Clou dabei, nach der Etappe geht es nichts ins Hotel. Dein Schiff bringt dich auf de Wasserweg bequem zum nächsten Startort und wartet dann im Ziel wieder auf dich.

weiter …
 
VELOBerlin 2018: Fahrradfestival der Superlative
Großer Zuspruch von allen Seiten für Fahrradmesse in der Hauptstadt

ImageFriedrichshafen/Berlin - Die VELOBerlin (14. und 15. April 2018) auf dem Flughafen Tempelhof verspricht zu einem Fahrradfestival der Superlative zu werden. Die Ausstellungsflächen in den zwei Hangars sind mit 300 Ausstellern und Marken bereits so gut wie ausgebucht, das umfangreiche Programm aus Testival und Side-Events sorgt für maximales Radvergnügen.
weiter …
 
Fahrt in den Frühling
Erster Tag der Kölner Zeitfahrserie 2018

ImageDas Wetter ist zurzeit sehr wechselhaft, April eben. Dennoch merkt man hier und da, dass der Frühling angekommen ist. So wie gestern Abend in Porz-Grengel, im Osten von Köln. Hier trafen sich über 50 Radsportler/innen, um beim ersten Tag des Zeitfahrtrainings auf der Panzerstraße, die eigentlich „Alte Kölner Straße“ heißt, ihre Frühform zu testen. Gut, wenn sich dann einige Radsportfreunde finden, um die gefahren Zeiten zu stoppen.
weiter …
 
Zehn Wünsche an ein neues Fahrrad

Image[pd-f/tg] Das Frühjahr ist die Zeit des neuen Fahrrads: Das alte im Keller hat ausgedient und im Laden locken die neuen Modelle … Aber jeder Radfahrer hat eigene Vorstellungen vom Traumrad. Sicher und wartungsarm, platzsparend beim Abstellen, schmerzfrei zu radeln? Der pressedienst-fahrrad begibt sich auf die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau. Schnell wächst die Erkenntnis: Nicht alle Wünsche sind kompatibel.
weiter …
 
Reguläre Anmeldephase endet heute
Der VELOTHON Berlin geht am 13. Mai in die 11. Auflage

ImageBerlin April 2018 – Rasante Kurse vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt, komplett abgesperrte Straßen und mehr als 250.000 jubelnde Zuschauer – das ist der VELOTHON Berlin. Dieses Jahr geht Berlins größte Radsportveranstaltung in ihre 11. Auflage. Wer am 13. Mai 2018 dabei sein möchte und sich bis einschließlich 10. April anmeldet, kann nicht nur Geld sparen, sondern profitiert von weiteren Vorteilen.
weiter …
 
24 Stunden von Nortorf am 7. Juli 2018
Jetzt noch einen der letzten Startplätze sichern

ImageEs gibt nicht viele 24-Stunden-Veranstaltungen in Deutschland, aber die in Nortorf, am geografischen Mittelpunkt von Schleswig-Holstein, ist nicht nur klein, sondern besonders fein. Das Feld ist auf 200 Starter limitiert, es wird im öffentlichen Straßenverkehr gefahren und der Support der Nortorfer RSG ist für mehr als 24 Stunden sensationell gut. Und das Ganze für schlappe 65 Euro! Noch sind ein paar Plätze frei...

weiter …
 
Ostthüringen Tour 2018 erneut mit Jedermannrennen
Nachwuchsetappenrennen vom 27. – 29. April 2017 – Jedermannrennen am Schlusstag

ImageDie Ostthüringen Tour gehört seit Jahren zu den Highlights für die Nachwuchsfahrer. Auch 2018 steht die dreitägige Etappenfahrt  vom 27. bis zum 29. April wieder auf dem Terminkalender der Klassen U11, U13 und U15. Ebenfalls zum Programm gehören ein Fette Reifen Rennen und sogar ein Laufradrennen. Wie in den letzten Jahren erhalten auch die Jedermänner im Rahmenprogramm eine Startmöglichkeit.
weiter …
 
Am 29. Juli auf zum Klassiker nach Regensburg

ImageTräumst du von steilen Anstiegen und legendären Strecken, die einem alles abverlangen? Von anspruchsvollen Trails in einer spektakulären Landschaft? Oder möchtest du einfach gemütlich durch schöne Dörfer entlang der Donau radeln und so Landschaft und Leute kennenlernen? Dann ist der Arber Radmarathon genau das Richtige. Verschiedene Touren mit einer Gesamtlänge von über  950 km warten auf Dich! Wähle Deine persönliche Tour aus! Alle Strecken sind ausgeschildert und entlang der Strecke kannst Du Dich an den zahlreichen Verpflegungsstationen stärken.
weiter …
 
Cyclingworld 2018

ImageAuf dem Areal Böhler in Düsseldorf startete gestern die Cyclingworld 2018. Europas neue Ausstellung für feinste Radkultur. Eine kühne Aussage des Veranstalters, aber sie trifft es tatsächlich auf den Punkt. In den nächsten Tagen blicken etwas genauer auf den ersten Tag. Hier erste Fotos von gestern.
weiter …
 
Herzlichen Glückwunsch Horst Brozy

ImageRadsport und Motosport, das sind die Leidenschaften des Velberter Künstlers Horst Brozy. Zum Glück, denn dadurch kommen wir in den Genuss der eindrucksvollen Bilder mit denen Horst Brozy uns durch das Radsportjahr begleitet. Jubel und Leid, keiner drückt die Emotionen im Radsport besser aus als Host Brozy mit seinen Kunstwerken.

Lieber Horst, wir wünschen dir viel Glück und Gesundheit zu deinem 54. Geburtstag.
http://www.horst-brozy.de
https://www.facebook.com/horst.brozy
weiter …
 
NRW Marathon Challenge 2018
Start am 28. April in Herne

ImageDie NRW Marathon Challenge ist eine Serie herausragender Marathon Veranstaltungen in ganz NRW. Neun ausgesuchte Veranstalter bieten 2018 wieder eine bunte Vielfalt der unterschiedlichen Landschaften in NRW. So gibt es eher flache Angebot in Herne, Rees, Herbern und Buer während bei den Marathons in Köln, Rodenkirchen und Immendorf einige Höhenmeter auf die Teilnehmer warten.
weiter …
 
Orange Tour 2018
RTF in der deutschen Grenzregion am niederländischen Königstag

ImageDer Toer und Wielerclub Oranje aus Horst in den Niederlanden organisiert am Freitag, 27. April 2018 zum 26. Mal die Oranjetocht, eine RTF mit fünf Strecken von 75 bis 180 Kilometern. Rund 50 Kilometer von Mönchengladbach entfernt besteht am niederländischen Königstag auch für deutsche Hobbyradsportler sich für das Wochenende einzurollen.
weiter …
 
Green Fondo Paolo Bettini

ImagePomarance ist eine italienische Gemeinde mit knapp 6.000 Einwohnern und liegt mitten in der Region Toskana im südlichsten Zipfel der Provinz Pisa. Pomarance ist jeweils gut 90 Kilometer von Pisa und Florenz entfernt. Am 8. April 2018 platzt die Gemeinde aus allen Nähten, denn dann startet um
10 Uhr der Green Fondo Paolo Bettini.
weiter …
 
Die schönsten Produkte verdienen das schönste Ambiente
Die Cyclingworld Düsseldorf am 7. und 8. April 2018

ImageDie Cyclingworld Düsseldorf – Ausstellung für feinste Radkultur. Ort des Geschehens, an dem sich am 7. und 8. April 2018 alles um das mobile Produkt drehen wird, welches Karl Drais im Jahre1817 mit seiner Idee einst losgetreten hat, sind die wunderschön restaurierten Alten Schmiedehallen auf dem Areal Böhler.
weiter …
 
1. Granfondo Michele Scarponi

ImageAm 22. April 2017 wurde der italienische Radprofi Michele Scarponi während einer Trainingsfahrt in seinem Geburtsort Filottrano tödlich verletzt. Zu seinem Gedenken findet ein Jahr später, am Sonntag den 22. April 2018 der erste Granfondo Michele Scarponi statt.
weiter …
 
8. Großer Preis der Gemeinde Börger am 08.04.2018

ImageAm Sonntag 08.04.2018 möchte der Radsportbezirk Weser-Ems e.V. seine diesjährige Saison der Rennradfahrer eröffnen. Dazu dient wieder ein Radrennen auf einer knapp 14 km langen Runde für alle Klasse in Börger im Hümmling. Es werden auch in diesem Jahr über 700 Sportler aus ganz Deutschland und den benachbarten Niederlanden erwartet. Daneben haben sich auch schon Sportgruppen aus Dänemark und aus Schweden angemeldet. Beim Jedermannrennen stehen 55 Kilometer auf dem Programm.

weiter …
 
Fake-News oder real?

ImageAm 1. April ist wieder die Zeit für lustige Scherze und fragwürdige Nachrichten. Der Pressedienst Fahrrad hat ein paar süffisante Themen rund ums Fahrradfahren zusammengefasst. Nun seid ihr an der Reihe: Sind die News wahr oder schickt der Pressedienst Fahrrad euch in den April?



weiter …
 
Herzlichen Glückwunsch Markus Stera

Image1975 – Jedermannrennen gab es in Deutschland noch lange nicht, überhaupt waren Veranstaltungen für Hobbyradfahrer dünn gesät. Über die vergangenen Rennen wurde bei wöchentlichen Veranstaltungen in den Vereinen berichtet. Fotos waren eher eine Seltenheit. 2018 sieht das anders aus. Nicht zuletzt wegen Markus Stera, der am Ostermontag 1975 geboren wurde und heute seinen 43. Geburtstag feiert. Blicken wir zurück auf das Jahr 1975:
weiter …
 
Sparkassen Münsterland Giro 2018
Große Verlosung! Frühbucherrabatt läuft am 30. April aus.

ImageDer Frühbucherrabatt läuft aus, das heißt: Jetzt anmelden, Geld sparen und gewinnen. Unter allen Teilnehmern, die sich bis zum 30. April für den Sparkassen Münsterland Giro 2018 anmelden, verlost der Veranstalter zusammen mit seinem Kooperationspartner Cycloon aus Billerbeck, dem Spezialisten für Radsportreisen in Europa, ein Trainingscamp für zwei Personen auf Mallorca – dem wahren Eldorado für Radsportfans. Wer schlau ist, wartet also nicht mehr länger und meldet sich jetzt zum Sparpreis an.
weiter …
 
4. TRETRO am Sonntag, den 16. September 2018
Rudi Altig Gedächtnis-Tour

ImageDie TRETRO bietet die einmalige Gelegenheit für retrobegeisterte Rennradfahrer, mit »Legenden des Radsports« auf Rennrädern bis Baujahr 1985 im zeitgenössischen Outfit eine schöne Runde durch den Kraichgau zu drehen. Bei der Ausfahrt steht der Spaß am Bewegen alter Rennräder und der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und ehemaligen Radstars im Vordergrund.
weiter …
 
Frederic Kornas beendet den "Fluch" von Düren-Merken

ImageDas Sebamed Racing Team traf sich am vergangenen Wochenende, um die Weichen für eine erfolgreiche Saison zu stellen. Das Teammtreffen begann am Samstag Morgen mit einem Leistungstest um die Ergebnisse des Wintertrainings zu prüfen. Mittags stand dann ein gemeinsames Training auf dem Programm, einige Stunden wellig, mit Hügeln und einigen Sprints. Das Tempo war anspruchsvoll, wie es dieser Phase der Vorbereitung entspricht. Der Blick richtete sich jedoch schon auf den Sonntag. Hobbyrennen in Düren-Merken, hier hatte das Team noch eine Rechnung offen.
weiter …
 
Angriff der Killerwaden
Oliver Romahn gewinnt Kriterium an der Redbull Arena

ImageKnapp 2000 Zuschauer feuerten am gestrigen Sonntag die 554 Teilnehmer des Kriteriums an der Redbull Arena an. Veranstalter SC DHfK Leipzig freute sich besonders über mehr als 50 kleine Starter bei den Fette Reifen Rennen. Oliver Romahn vom RSV Team Killerwade sicherte sich als eifrigster Punktesammler den Sieg bei den Hobbyfahrern.
weiter …
 
Citec-Röltgen-Team - Bereit für die Saison 2018

ImageDer Startschuss für die Saison 2018 ist gefallen: Am vorletzten Wochenende traf sich das Citec-Röltgen-Team 2018 zum Saisonauftrakt am Teamsitz in Solingen. 22 Fahrer aus ganz Deutschland werden in den rot-blauen Trikots der Equipe aus dem Bergischen Land künftig an den Startlinien stehen. Mit dem Kader ist das Team wieder in allen Erwachsenen-Altersklassen von den Herren bis zu den Senioren 4 vertreten.
weiter …
 
Mit mentaler Stärke auf die Langdistanz
Präsentation Team Lübbering  2018 - Trikot, Ausrüstung und Fahrer vorgestellt

ImageDas Team Lübbering läutet die Saison 2018 ein: Bei der Teampräsentation enthüllte das ambitionierte Jedermannteam das neue Trikot für die anstehende Saison und stattete seine sechs Fahrerinnen und elf Fahrer mit professionellen Equipment aus. 2018 steht wieder der German Cycling Cup im Mittelpunkt, zudem gehen die Fahrerinnen und Fahrer bei ausgewählten nationalen und internationalen Radsportevents an den Start.
weiter …
 
Verlängerung Titelsponsoring ŠKODA und Sponsoring Bike24
Startschuss der schönsten Radstadtrundfahrt Deutschlands vis-à-vis der Frauenkirche

ImageDresden, März 2018 – Am 12. August 2018 fällt der Startschuss zur nunmehr 6. Auflage des ŠKODA Velorace Dresden. Die gute Nachricht ist: Auch 2018 rollen die Teilnehmer von der wohl schönsten Startlocation Deutschlands, dem Dresdner Neumarkt vis-á-vis derweltbekannten Frauenkirche, in ihr persönliches Rennen. Möglich wird das durch das grüne Licht der Landeshauptstadt Dresden, die nach der Premiere im vergangenen Jahr somit erneut für mehr Dresden-Atmosphäre sorgt.
weiter …
 
Totti ist zurück im Fahrerfeld
Finisher bei der Cape Town Cycle Tour 2018
 
ImageDas Team Drinkuth-ABUS hatte mit der Cape Town Cycle Tour noch eine Rechnung offen. Im Vorjahr waren Torsten (Totti) Lange und Jens Heller guter Dinge, bis die Veranstaltung wetterbedingt kurzfristig abgesagt wurde. Also, dieses Jahr neuer Anlauf mit weiteren Teamfahrern. Doch trotz sehr guter Leistungen aller Teammitglieder, im Mittelpunkt stand das Comeback von Totti, der nach seinem schweren Sturz auf dem Hockenheimring im Vorjahr erstmals wieder am Start stand…und sich in Kapstadt als Finisher feiern lassen konnte.
weiter …
 

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement