Home arrow News-Archiv arrow Die Berrenradler - Das gr??te Jedermannteam der Welt
Die Berrenradler - Das gr??te Jedermannteam der Welt
Sonntag, 1. März 2009

ImageNein nicht Erfolge oder Teamstärke sind damit gemeint, sondern die Körpergröße. Immerhin sind die Fahrer des Team Berrenradler im Schnitt 192 cm groß. Ob sie damit wirklich das größte Jedermannteam der Welt sind ist zwar nicht bestätigt, doch die Chancen dafür sind ziemlich gut.


Am Abend des 27.11.2007 gründeten René Kaden, Hanno Lenz, Thomas Rosenstein und Jörg Hoffmann bei einem Glas lecker Kölsch die "Berrenradler". Der Name "Berrenradler" ist ein Kunstwort aus essays for college students dem Wohnort der Radsportler und Radler = Radfahrer. Anfangs noch zu viert, gesellten sich rasch weitere Fahrer hinzu, sodass sie aktuell eine Stärke von sieben Fahrern haben.

Mit einem Mix aus "Spaß-an-der-Freud" und sportlichem Ergeiz radeln die glorreichen Sieben durch die Saison. Gemeinsame Trainingsfahrten, RTF´s, Marathons, Zeitfahren und natürlich Jedermannrennen stehen auf dem Saisonplan. Erfolgreichster Fahrer ist noch Ingo Behrendt, der bereits auf viele Erfolge als Lizenzfahrer zurückblicken kann. Er holte in der vergangenen Saison die ersten Podiumsplätze für die Mannschaft mit zweiten Plätzen bei der read more und dem Münsterland-Giro.

Image

Den Berrenradlern kann man sich beim Training anschließen, vielleicht finden noch weiter Hobbyradsport Gefallen an der Mannschaft. Sie starten jeden Sonntag um 09:00 Uhr  zu gemeinsamen Trainingsfahrten. Diese führen durch die Ebene der Kölner Bucht bis in die bergige Eifel hinein. Die dabei absolvierten Strecken liegen im Bereich von 60 bis 120 km. Im Sommerhalbjahr werden die Wochenendausfahrten mit ein bis zwei, ca. eineinhalbstündigen Feierabendrunden, unter der Woche ergänzt.

http://www.berrenradler.de

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement