Home arrow News-Archiv arrow Unter neuem Namen weiter auf Erfolgskurs
Unter neuem Namen weiter auf Erfolgskurs
Samstag, 14. Februar 2009

Aus Radon-Cyclepower wird Corratec-Cyclepower

Image
Mit neuem Rad-Sponsor und unter neuem Teamnamen wird die Mannschaft um "German Cycing Cup" Sieger Thomas Kapuste die kommende Saison in Angriff nehmen. Im Vorjahr war das Team unter dem Namen "Radon-Cyclepower" eins der erfolgreichsten deutschen Jedermannteams, nun soll die Erfolgsgeschichte als Corratec-Cyclepower fortgesetzt werden.

Die Chancen stehen nicht schlecht, in der Winterpause wurde die Mannschaft weiter verstärkt und vom neuen Rad-Sponsor sind alle Fahrer/innen begeistert. "Das Team freut sich auf eine erfolgreiche und langjährige Partnerschaft mit dem neuen Teampartner Corratec", teilte Teamleiter Martin Glowacki gegen über Challenge-Magazin.com mit.

Image

Bei der Rund um Köln Challenge 2009 werden die Fahrer/innen des Team Corratec-Cyclepower ihren ersten großen Auftritt in den neuen Trikots haben. Die Ausnahme ist allerdings Thomas Kapuste. Er startet im gelben Trikot des Siegers des German Cycling Cup.

Image

short essay on computer lab

 
http://stopplagiat.com/   characteristics of research paper and dissertation

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement