Home arrow News-Archiv arrow AmaTour - Coppa del Mondo Cicloamatori
AmaTour - Coppa del Mondo Cicloamatori
Sonntag, 1. Februar 2009
Die Weltmeisterschaft der Hobbyfahrer

Image33 gewählte Veranstaltungen in 8 Ländern, verteilt über den gesamten Erdball. Vom 22. Februar bis zum 20. September 2009 können Punkte für den Coppa del Mondo Cicloamatori gesammelt werden. Allerdings finden 19 der 33 Veranstaltung in Italien statt, während Länder wie Deutschland, Schweiz oder Belgien nicht berücksichtigt werden.

Dabei haben gerade die deutschen Fahrer/innen die AmaTour dominiert. Annika Grüber vom Team Agapedia Münsterland und Andreas Ortner (RC Martins Bikeshop) sicherten sich die ersten Plätze in der Gesamtwertung und damit auch in ihren Altersklassen.

In der Klasse Master 1 bei den Männern belegten weitere deutsche Fahrer gute Plätze hinter dem Sieger Andreas Ortner. Steffan Reich aus Leutkirch wurde Fünfter vor Stefan Oettl aus Sachsenklamm. Auch der Elfte Nino Ackermann (LeXXi Teamtrikot24.de) und D-Tour Sieger Marc Leichner (Team Strassacker) als 16. konnten überzeugen.

ImageBei den Master 2 wurde Hans Miggenrieder aus München Fünfter, während sich Marc Lipowitz (Ulm) Rang 13 sicherte. Peter Hafenrichter vom BIKES&BOARDS ACTIVITY RACING Team verpasste als Zweiter nur knapp den Sieg bei den Master 4, wo Dieter Leib aus Ausburg immerhin noch Elfter wurde. Simon Schmidtmayr aus Rosenheim wurde Zehnter in der Mastersklasse Sport.

Bei den Frauen 1, die Annika Grüber gewann, belegten Carola Rosenwirth (LG-Donau-Ries) als Sechste, Rita Gerbl (Freising) als Neunte und Katharina Reitmayer (FX Sports) mit Rang 11 weitere Top-Plätze.

In der Klasse Frauen 2 siegte Anita Lihl  (Medisport Starnberg), Angie Richter aus Freising konnte sich als Sechste ebenfalls in die Liste der besten Fahrerinnen eintragen.

ImageAuch in der Teamwertung konnten sich zahlreiche deutsche Teams platzieren. Allerdings ist die AmaTour in Deutschland noch nicht überall bekannt. Auch Annika Grüber hat erst zum Ende der Serie davon erfahren, dass sie die Möglichkeit hatte die Weltmeisterschaft der Hobbyfahrer zu gewinnen.

Beim Granfondo Monte Grappa in Bassano bei Trento/Norditalien sicherte sie sich als Tageszweite das Regenbogentrikot der Hobbyfahrerinnen.

Wertung
ImageNach jedem Rennen werden für die jeweils ersten 50 Männer und Frauen Punkte für die Gesamtwertung vergeben. Für die einzelnen Klassen werden die jeweils ersten zehn gewertet. Männer werden in neun Leistungsklassen eingeteilt, Frauen in drei. Außerdem wird noch eine Rangliste für Teams erstellt. Es gibt keine Mindestzahl oder Höchstgrenze von Veranstaltungen. Alle erreichten Punkte zählen für die Gesamtwertung. Je mehr Rennen, desto mehr Punkte.

Die genauen Punkte pro Veranstaltung werden nach einem Schlüssel berechnet, der die Höhenmeter der jeweiligen Veranstaltung berücksichtigt. Diese Formel, erstellt von der Zeitschrift "The Journal of Granfondo" bewertet die Rennen außerhalb Italiens höher damit der Heimvorteil der italienischen Fahrer/innen nicht zu groß wird.

ImageAuf der Internetseite der Coppa del Mondo Cicloamatori 2009 werden die Regen ausführlich in Italienisch und Englisch erklärt.

Teilnehmer/innen der folgenden Veranstaltung sollten sich nach dem Event auf der Seite der AmaTour informieren, ob sie in die Rangliste aufgenommen wurden oder sich ihre Position verändert hat.

Alle Fahrer/innen, die auch nur einen Punkt bekommen haben, können bei der Organisation per Email eine Urkunde anfordern. Sieger und Siegerin der Gesamtwertung erhalten wieder ein Trikot in Regenbogenfarben.

ImageAlle Termine der AmaTour Coppa del Mondo Cicloamatori 2009    
22.02.2009     GF COLLINE DI MONTALBANO         Italien   
01.03.2009     GF DELLA PACE                 Italien
08.03.2009     CAPE ARGUS PICK N'PAY CYCLE TOUR     Süd Afrika
22.03.2009     GF PAOLO BETTINI                 Italien        
19.03.2009     TWIN COAST CYCLE CHALLENGE         Neuseeland        
29.03.2009     GF DAVIDE CASSANI                 Italien    
05.04.2009     LA 77                         Frankreich   
19.04.2009     GF STOCKALPER                 Italien   
25.04.2009     GF CITTA' DI CHIANCIANO TERME         Italien   
26.04.2009     GF MARE E COLLI PESCARESI         Italien       
26.04.2009     GF DEI TRE LAGHI                 Italien       
10.05.2009     GF DELLA VERNACCIA - A. TAFI         Italien       
17.05.2009     TROPHEE DE L'EPERVIER             Frankreich        
21.05.2009     STEVEN ROOKS CLASSIC             Niederlande       
24.05.2009     AMADE' RADMARATHON             Österreich   
31.05.2009     MARCIALONGA CYCLING             Italien   
07.06.2009     GF DAMIANO CUNEGO             Italien       
07.06.2009     BALATON MARATON                 Ungarn
14.06.2009     DOLOMITEN RADRUNDFAHRT         Österreich        
21.06.2009     KAPPA MARATHON                 Italien
28.06.2009     GF MICHELE BARTOLI              Italien   
05.07.2009     GF MONTE GRAPPA                 Italien       
12.07.2009     NORD EST MARATHON             Italien       
19.07.2009     HIGHLANDER RADMARATHON         Österreich        
26.07.2009     SELZTHALER RADMARATHON          Österreich   
02.08.2009     TIROLWEST RADMARATHON          Österreich
09.08.2009     GF CHARLY GAUL                 Italien       
22.08.2009     AUVERGNATE                 Frankreich   
23.08.2009     GF CASTELLI MALATESTIANI         Italien   
29.08.2009     HIBROS HOTTER'N HELL             USA        
06.09.2009     GF COLNAGO                     Italien   
13.09.2009     GERRIE KNETEMANN CLASSIC         Niederlande       
20.09.2009     GF 5 TERRE                     Italien       

Read Full Report
   
Fotos: Erwin Haiden, nyx.at (5)
          Team Agapedia Münsterland (1)
 
http://finosa.com/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement