Home arrow News-Archiv arrow Tour de Respect 2009
Tour de Respect 2009
Mittwoch, 7. Januar 2009

Radsport-Etappenfahrt mit Botschaft

ImageAm 12. August 2009 geht die Tour de Respect (TdR) von dem Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln bereits zum zweiten Mal an den Start.




Die TdR ist nicht als Wettkampf gedacht, sondern als Radsport-Etappenfahrt mit einem menschenwürdigen Anliegen. Ziel ist es, dynamische und enthusiastische (Breiten)-Radsportler (m/w) zu gewinnen, um gegen Antisemitismus und Rassismus sportlich, grenzübergreifend und nachhaltig ein Zeichen setzen.

Die „Tour de Respect“ wird zu einer dauerhaften Einrichtung werden und auf jeder Fahrt Infomaterial zu den Themen Antisemitismus und Rassismus in den entsprechenden Sprachen mit sich führen. Die Veranstaltung ist politisch und konfessionell neutral.

Jeder, der sich der Sache verbunden fühlt, dem Radsport zugetan ist und eine gute sportliche Fitness mitbringt, kann zukünftig an der TdR teilnehmen.

12.-14. August 2009 Köln – Amsterdam in 3 Etappen.

Mehr unter:
www.tourderespect.org  

 

 

 

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement