Home arrow essays on gender roles arrow Finale im Weser-Ems-Pokal 2008/2009
Finale im Weser-Ems-Pokal 2008/2009
Dienstag, 6. Januar 2009

Entscheidung fällt zwischen Haake und Staack

ImageNeben Lizenzklassen von U15 bis zur Elite, bestreiten auch Hobbyfahrer in vier Leistungsklassen den Weser-Ems-Pokal 2008/2009. Dabei können die Hobbyfahrer bei ihren 11 Rennen sogar öfter Punkte sammeln als die Lizenzfahrer, für die 8 Rennen auf dem Programm stehen.


Spannende Rennen gab es bei allen bisherigen 10 Läufen zu sehen. Vor dem Finale, das am 18. Januar ab 10:00 Uhr in Lohne- Grevingsberg ausgetragen wird, stehen bei den Hobby-Kids und den Hobby-Frauen die Erfolgreichen der Serie bereits fest. Auch die Podiumsplätze sind verteilt. In der Hauptklasse und bei den Hobby-Senioren, müssen die Führenden allerdings noch um den Sieg im Weser-Ems-Pokal 2008/2009 kämpfen.

Image

Beim 11. und letzten Rennen des Weser-Ems-Pokal 2008/2009 trennen Sebastian Haake vom HRC Hannover und Axel Staak vom RSV Münster nur wenige Punkte in der Gesamtwertung. Diese beiden Fahrer machen den Sieg unter sich aus. Olaf Heye vom Team Radspezi wird alles daran setzen, seinen dritten Rang gegen Michael Fehmer aus Havixbeck zu verteidigen.

Image

Inga Bittner von der RSG Lohe-Vechta kann dagegen in der Klasse Hobby-Frauen entspannt auf das Finale in Lohne- Grevingsberg blicken. Sie kann nach Abzug der Streichergebnisse auch theoretisch nicht mehr überholt werden. Ein Herzschlagfinale wird dagegen bei den Hobby-Senioren erwartet. Roman Koditek von der RSG Lohe-Vechta und Günter Schmidt aus Lohne trennen nur zwei Punkte in der Gesamtwertung. Bei den Hobby-Kids gewinnt Max Egbers vom Bike Team Baumberge die Gesamtwertung. Nach Abzug der Streichergebnisse kann auch er bei allen gewerteten Veranstaltungen die volle Punktzahl vorweisen.

Image

In der Februar-Ausgabe blicken wir auf den Weser-Ems-Pokal 2008/2009 zurück. Das Finale in Lohne- Grevingsberg sollte man sich nicht entgehen lassen. Zuschauer und Aktive erwartet ein spannender Abschluss der größten Cross-Serie für Hobbyfahrer.

Alle Ergebnisse und mehr Informationen zur Serie, sowie zum Radsport im Bezirk Weser-Ems unter: http://artblueprint.org/

Bilder: Radsport Weser-Ems

 

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement