Home arrow News-Archiv arrow AOK-Zeitfahr-Cup 2009
AOK-Zeitfahr-Cup 2009
Montag, 22. Dezember 2008

ImageDie Zeitfahrspezialisten unter den Jedermännern und -Frauen können sich auch 2009 wieder auf den AOK-Zeitfahr-Cup freuen. Drei Einzelzeitfahren stehen im Raum Göttingen auf dem Programm.


Bisher steht mit dem 25. April nur der Termin der Auftaktveranstaltung zur Serie fest, bis zum Start der Saison 2009 werden jedoch alle Daten veröffentlicht. Als Tradition kann man inzwischen den ersten Wettbewerb des AOK-Zeitfahr-Cups bezeichnen. Einen Tag vor der Tour d'Energie in Göttingen fällt um 14:31 der Startschuss zum SBZW-PROLOG-Einzelzeitfahren über 3,2 km. Als Besonderheit winken den ersten drei jeder Altersklasse Wildcards für die 80 km Strecke der Tour d'Energie.

Image

Die Startzeit ist übrigens bei allen Rennen des Zeitfahr-Cups gleich. Jeweils samstags um 14:31 geht der erste Fahrer auch bei den folgenden Veranstaltungen auf die Strecke. Teilnehmer/innen mit drei notierten Ergebnissen nehmen an der Cup-Gesamtwertung. Das bedeutet für diese Fahrer/innen auch Zusatzpunkte in der Jedermann Champions-Wertung des Challenge-Magazin.com.

Doch nicht nur Radsportler können an der Zeitfahr-Serie teilnehmen. Eine separate Wertung gibt es bei allen drei Rennen für Handbiker der Division A bis C.

http://www.personal-sports.info

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement