Home arrow News-Archiv arrow Kuota Duke ? Softegg oder Hero?
Kuota Duke ? Softegg oder Hero?
Samstag, 15. November 2008
Wien Cross Country am 21. März 2009  

Veranstaltungen der NYX Sportmanagement GmbH sind nie langweilig, Challenge-Magazin.com hat ja bereits über einige Zeitfahren berichtet. Heute stellen wir den Kuota Duke 2009 vor.

ImageIn den letzten vier Jahren wurde das Rennen als DUKE IM PARK ausgetragen. Besonderheit in diesem Jahr: NoPain, dessen aufwendigen Test von Zeitfahrhelmen in dieser Ausgabe als Video zu sehen ist, nahm am Eliterennen als DARKHASI teil und wurde von den Zuschauern während des Rennens mit über 120 Wasserbomben beschossen. Eine außergewöhnliche Aktion zu Ostern, deren Erlöse an ein Kinderkrankenhaus gespendet wurden.

Vier Rennen mit unterschiedlichen Streckenlängen werden angeboten. Startberechtigt sind Fahrer/innen ab 7 Jahren. Das Rennen der Hobbyfahrer nennt sich Softegg und dauert 46 Minuten und eine Runde. Wer kein Weichei sein möchte, kann auch eine ÖRV-Tageslizenz lösen und bei den Heros an den Start gehen.

ImageVielleicht fällt die Entscheidung zur Teilnahme durch die Berichte und weitere Bilder vom Duke im Park 2008 auf der Internetseite der 2radChaoten etwas leichter.

Fotos: NoCode - http://nyx.at/2radchaoten/

Mehr Bilder von NoCode
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement