Home arrow News-Archiv arrow LBS Cup Radrennsport ? keine Jedermannrennen 2009
LBS Cup Radrennsport ? keine Jedermannrennen 2009
Donnerstag, 13. November 2008
Nachwuchs wird weiter gefördert

Auch am LBS Cup Radrennsport gingen die negativen Schlagzeilen in den letzten Monaten nicht spurlos vorüber. Da die LBS ihr Engagement im Radsport im kommenden Jahr einschränken wird, beschränkt sich die Wertung im LBS Cup Radrennsport 2009 auf Jugend und Junioren.
Wie die Projektleitung LBS Cup gegenüber Challenge-Magazin.com bestätigte, sind nicht nur die Elitefahrer von der Kürzung betroffen. Die neu eingeführte Wertung für Jedermänner wird im kommenden Jahr keine Fortsetzung finden. Damit bleibt Jochen Lutz, der sich 2008 nach sieben Rennen die Gesamtwertung sicherte, der einzige Sieger einer Serie, die mit vielen Hoffnungen gestartet wurde.

Doch auch der Fortbestand der Förderung für Jugend- und Juniorenfahrer ist in dieser schwierigen Zeit ein Erfolg für den Württembergischen Radsportverband.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement