Home arrow News-Archiv arrow Radsportlesungen am 1. und 14. November
Radsportlesungen am 1. und 14. November
Samstag, 1. November 2008
ImageAm 1. November 2008 findet die „Lange Radsportnacht“ im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln statt. Anlass ist die Jubiläums-Ausstellung „100 Jahre Rund um Köln“. Im Mittelpunkt steht um 21.00 Uhr eine Radsportlesung mit der Reporterlegende Herbert Watterott und den Radsportexperten Michael Koslar und Frank Schwalm.

Herbert Watterott hat 41-mal die Tour de France begleitet. Er stellt interessante und spannende Episoden aus seiner langen Reporterlaufbahn vor. Erschienen sind sie in dem Buch „Tour de France – live!“

Michael Koslar stellt mit „Salz in der Suppe“ die Biographie seines Vaters Dieter Koslar vor. Kurzweilige Episoden aus dem turbulenten Leben des Kölner Radprofi. An zahllosen Rennen nahm er teil, darunter an Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften. Nach seiner aktiven Laufbahn wurde Koslar vor allem als Talent-Späher erkannt.

Frank Schwalm liest aus seinem gerade erschienenen Buch „100 Jahre „Rund um Köln“. Der Radsporthistoriker wird einige spannend und kurzweilige Episoden aus der Geschichte des ältesten noch existierenden Radrennens in Deutschland vorstellen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Langen Nacht der Kölner Museen“ statt. Der Eintritt, der auch für alle Museen gültig ist, beträgt € 14,00
Weitere Infos unter www.sportmuseum.info
 
Am Freitag, den 14.11.2008 um 21.00 werden Michael Koslar und Frank Schwalm weitere Kapitel aus Ihren Radsportbüchern vorstellen.
Ort: Galama-Bar, Severinswall 35, 50667 Köln
Infos unter www.galama-bar.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement