Home arrow News-Archiv arrow Tipp des Monats ? Rennrad winterfest machen
Tipp des Monats ? Rennrad winterfest machen
Samstag, 1. November 2008
Viele Sportler stellen ihr Rennrad während der Winterpause eine Zeitlang in den Keller. Sei es weil sie im Winter mit Crossrad oder MTB unterwegs sind oder einfach mal eine Pause brauchen. Doch man sollte sein Rad nicht einfach wegstellen, sondern auf den "Winterschlaf" vorbereiten.
•    Das gesamte Rad komplett reinigen und trocknen.
•    Die Reifen bis knapp unter das Limit aufpumpen.
•    Schaltwerk, Umwerfer, Züge, Schalthebel, Kette und Ritzel ordentlich schmieren
•    Umwerfer und Schaltwerk entspannen, dazu vorne auf das kleine Blatt und hinten auf das kleinste Ritzel schalten.
•    Die Sattelstütze einfetten.
•    Den Rahmen mit Pflegemittel bearbeiten.

ImageWenn man die Möglichkeit hat, das Rad aufhängen, sonst die Reifen hin und wieder mal drehen. Zwischendurch auch mal den Reifendruck kontrollieren.
Dieser Tipp stammt von Tobias Schüttler
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement