Home arrow News-Archiv arrow Challenge-Reisetipp: Montecatini Terme
Challenge-Reisetipp: Montecatini Terme
Sonntag, 1. Juli 2007
Grand du Park Hotel Regina ****

Hotel ReginaDas Hotel Regina in Montecatini Terme ist ein traumhaftes Reiseziel für alle, die neben einem erholsamen Urlaub auch nach schönen und abgelegenen Trainingsstrecken suchen. Herrliche Landschaften, gepaart mit einem traumhaften Panorama, bieten Entspannung für die ganze Familie.



Tolles Trainingsgebiet für Radsportler

Nicht ohne Grund treffen sich hier vorwiegend im Winter auch zahlreiche Profi-Teams - u.a.Lampre, Barlow-World - die die Vorzüge der Region gerne für ihre frühen Traininglager nutzen.

Das Hotel hat das ganze Jahr geöffnet. Es liegt unmittelbar an einem großen Park. Hotelchef „Mario" hat stets für jeden Gast ein offenes Ohr und ist selbst, wie fast alle Italiener, ein großer Radsportfan. Frühstück und Abendessen sind ausgezeichnet und stehen ganz im Zeichen der Toskanischen Küche.

Eigener Pool, geräumige Zimmer mit guter Austattung sowie ein herrlicher Ausblick in alle Richtungen sind nur einige Vorzüge, die das Hotel zu preiswerten Konditionen bietet. - Im Hotel wird Deutsch gesprochen.

Das Zentrum von Montecatini ist in nur 5 Minuten zu erreichen. Dort findet man zahlreiche Angebote an heimischer Gastronomie. Viele kleine Läden und Geschäfte laden förmlich zum Urlaubs-Shopping auf italienisch ein.

In nur wenigen Kilometern erreichen Sie mit dem Auto oder auch mit dem Rad die Städte Florenz, Pisa oder Lucca mit weiteren Sehenswürdigkeiten und dem sprichwörtlichen italienischen Charme der Toskana.

Im Winter ist das Klima in der Toskana sehr mild, die Temparaturen liegen zwischen 8 und 15 Grad. Hobby-Fahrer sollten auf keinen Fall das Dreierblatt zu Hause vergessen. - Die Steigungen sind nicht zu unterschätzen, doch es gibt auch schöne flache Strecken.

http://www.regina-hotel.it/

Image

Image

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement