Home arrow News-Archiv arrow Henning Scherf wird 70
Henning Scherf wird 70
Freitag, 31. Oktober 2008
Henning Scherf, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen von 1995 bis 2005, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Langweilig wird ihm nicht werden, Scherf der sich nach wie vor für viele soziale Projekte einsetzt, wird seinen Geburtstag mit rund 120 Gästen feiern.

Statt mit dem  Dienstwagen ins Rathhaus zu fahren, nutzte er stets sein Fahrrad und verzichtete auf Bodyguards und Chauffeur. Seine Stadt kannte der leidenschaftliche Pedaleur wie kein anderer Politiker. Die Nöte der Radler waren ihm während seiner Regierungszeit nicht fremd. Kein Wunder, dass Bremen als eine der fahrradfreundlichsten Städte der Republik gilt. 2003 wurde Scherf zur fahrradfreundlichsten Persönlichkeit Deutschlands 2003 gekürt.

Auch in Hamburg ist öfters mit dem Rad unterwegs, zumindest wenn die Jedermänner bei den Cyclassics an den Start gehen. Die 55 km Strecke kennt er nach zahlreichen Starts, inzwischen fast so gut, wie die Straßen der Bremer Innerstadt. Vielleicht hat man in Bremen durch das Zeitfahren der Jedermänner als Abschluss der Deutschland Tour, Geschmack an den Hobbyradsportlern gefunden, dann könnte Hennig Scherf auch in seiner Heimatstadt einmal starten.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement