Home arrow News-Archiv arrow German Cycling Cup 2008 in Zahlen
German Cycling Cup 2008 in Zahlen
Sonntag, 5. Oktober 2008
Herzlichen Glückwunsch an Manuela Haverkamp-Roisch von Lexxi TeamTrikot24.de und Thomas Kapuste vom Team Radon Cyclepower zu ihren Siegen in der Gesamtwertung des German Cycling Cup 2008. In der November-Ausgabe werden wir natürlich den German Cycling Cup 2008 mit vielen Bildern und Stimmen von Teilnehmern und Verantwortlichen analysieren. Als Vorgeschmack schon mal paar Zahlen zur Serie.

Image
0
Zahl der Rennen von Thomas Kapuste im Gelben Trikot. Er sicherte sich die Führung im German Cycling Cup erst auf dem Zielstrich von Münster.

1
Rennen konnte nicht ausgetragen werden. Rund um Köln fiel einem Wintereinbruch zum Opfer. Für nächste Saison laufen die Vorbereitungen allerdings auf Hochtouren. Am 13. April 2009 soll dort der German Cycling Cup 2009 beginnen.

1 : 4

Kein Ergebnis aus einem Fußballspiel, sondern die Anzahl der Fahrer/in, die ein Führungstrikot des German Cycling Cup 2008 erhalten haben. Manuela Haverkamp-Roisch führte vom ersten bis zum letzten Tag die Rangliste bei den Frauen an, bei den Männern trugen Tilo Breuer, Andreas Bolleßen und Michael McManus das Trikot des Spitzenreiters, bevor sich Thomas Kapuste den Sieg sicherte.

9
Gewinner wurden aus allen Teilnehmern des German Cycling Cup 2008 unter dem Motto "dabei sein ist alles" ermittelt. Preis war jeweils ein kostenloser Startplatz bei einem Rennen der Serie im kommenden Jahr

45
Teilnehmer wurden geehrt. Neben den drei erstplatzierten Frauen und Männern in der Gesamtwertung, wurden auch in den sieben verschiedenen Altersklassen jeweils die ersten drei geehrt, sofern sie in Münster anwesend waren.

1.000

Dank an alle Teilnehmer für eine spannende Saison und natürlich an die Verantwortlichen des German Cycling Cup, für die ganze Arbeit, die hinter dieser Serie steckt.

Image

73079
Postleitzahl der Firma Strassacker, die für die ersten drei Männer und ersten drei Frauen in der Gesamtwertung die Ehrenpreise stiftete.

11.395

Teilnehmer/innen stehen in der Endwertung des German Cycling Cup 2008. Alle 783 Frauen und 10.612 Männer erhalten für den 31. Oktober 2008 eine Einladung zum Dortmunder 6 Tage Rennen.

Nichts erklärt besser den Sinn der Jedermannrennen - Alle sind Sieger !
 
http://cheapessaysbe.com/   essay on happiness

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement