Home arrow News-Archiv arrow Radsportfans retten Napoleoncup
Radsportfans retten Napoleoncup
Samstag, 30. August 2008
ImageVor drei Wochen erreichte uns die Nachricht von der Absage des Napoleoncups 2008. Inzwischen hat sich jedoch erfreulicherweise einiges geändert. Die Radrennen zum Napoleoncup werden am 4. Oktober 2008 in Lützeroda bei Jena stattfinden.

Nach der kurzfristigen Absage der Rennen aus verschiedenen Gründen, erarbeiteten die begeisterten Radsportfans Holger Grümmer und Benjamin Paul von der Agentur Red Hoek Sports ein Konzept, dass die Durchführung des Highlights im Thüringer Radsportkalender in Zusammenarbeit mit dem bisherigen Veranstalter, dem RSC Jena, doch noch ermöglicht.

ImageDie Hilfe der umliegenden Dörfer und das Engagement des Feuerwehrvereins Lützeroda, der am Renntag für ein buntes Rahmenprogramm und für das leibliche Wohl der Besucher sorgen wird, trugen viel dazu bei, die Veranstaltung zu retten.

Das Engagement der Veranstalter verdient Respekt. Mit dem Napoleoncup wird eine großartige Veranstaltung für Nachwuchs- und Hobbyfahrer am Leben erhalten. Viel Zeit bleibt nicht bis zur Veranstaltung, es werden noch Helfer und natürlich auch noch Sponsoren gesucht. Wer im Großraum Jena am 4. Oktober die Möglichkeit hat, sollte die Veranstaltung unterstützen.

Weitere Information folgen in Kürze auf  www.napoleoncup.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement