Home arrow News-Archiv arrow Rad-Arena am Ring ? Paradies f?r Radfahrer
Rad-Arena am Ring ? Paradies f?r Radfahrer
Samstag, 23. August 2008
Rund um die grüne Hölle entwickelt sich ein Paradies für Radfahrer. Im Rahmen von „Rad&Run am Ring wurden gestern die Pläne für die neue Rad-Arena am Ring vorgestellt. Danach planen die Verbandsgemeinden Vordereifel und Adenau ein touristisches Ganzjahres-Konzept für Rennradfahrer und Mountainbiker, das bis zum Saisonstart 2009 rund um den Nürburgring aus- und aufgebaut werden soll.

ImageDie Deutsche Sporthochschule in Köln entwickelt nach den Plänen der Organisatoren präzise Streckenpläne, Roadbooks, GPS-Tracks und jede Menge Trainingstipps. Dazu sollen umfangreiche Service-, Übernachtungs- und Restaurantangebote kommen. Bereits in Kürze werden alle Informationen zur „Rad-Arena am Ring“ auf einer Webseite angeboten werden.

Die Fahrer/innen erwartet ein riesiges Streckennetz für Rennradfahrer und Mountainbiker. Auch der Veranstaltungsbereich soll weiter ausgebaut werden. Neben der Kernveranstaltung Rad am Ring, sind Rundstreckenrennen und Bergzeitfahren für die Straßenfahrer, sowie Crosscountry Rennen und permanente Rundstrecken für MTB-Fahrer geplant. Vielleicht wird man hier die frischgebackene Olympiasiegerin Sabine Spitz bei einer Veranstaltung bewundern können.

In der Oktober-Ausgabe des Challenge-Magazin.com werden wir ausführlich über die Pläne zur Bike-Arena berichten.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement