Home arrow News-Archiv arrow KUOTA Route666 Mannschaftszeitfahren
KUOTA Route666 Mannschaftszeitfahren
Montag, 18. August 2008
Die “Route 666“-Zeitfahrserie der 2RadChaoten beinhaltet einen einzigartigen Event, das Mannschaftszeitfahren auf dem Pannoniaring. Der Ring, nahe Ostffyasszonyfa in Ungarn, ist normalerweise Motorrädern vorbehalten, aber in Verbindung mit einer Veranstaltung von 1000ps.at konnte die Strecke ab dem späten Nachmittag für das Zeitfahren genutzt werden.

ImagePassend zum Titel des Rennens mussten 66,6 Kilometer zurückgelegt werden. Das bedeutete 14 Runden bei gutem Radsportwetter auf dem Pannoniaring.

ImageNach 1 Stunde, 24 Minuten und 25,7 Sekunden entschied das "Maroitalia Racing Team" das Rennen für sich und stellte gleichzeitig einen neuen Streckenrekord auf. Das "Team Sportnora" und das "KR TT Team" wurden auf die Plätze verwiesen.

ImageBei den Damen gewannen die "IMCOM 24" Profis vor den "Team Sportnora Mädels" und den "KTM Mountainbiker.at". In der Mixed Kategorie hatten - zum dritten Mal in Folge - die "KUOTA 2RadChaoten.com" die Nase vor der "ÖISC golden mix" Mannschaft.

ImageWeitere faszinierende Bilder sind auf der Website der 2Rad Chaoten zu bewundern.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement