Home arrow research paper on technology arrow Schaal schafft Hattrick beim Fahrradt?rn
Schaal schafft Hattrick beim Fahrradt?rn
Samstag, 16. August 2008
ImageDaniel Schaal vom Team Ferox BikeKult Berlin sicherte sich nach 2006 und 2007 zum dritten Mal hintereinander den Sieg in der Gesamtwertung des Mecklenburger Fahrradtörns. Im Sprint einer 20köpfigen Spitzengruppe setze sich Daniel Schaal auf der ersten Etappe über 45 Kilometer vor seinem Teamkollegen Sven Beyer, sowie Dirk Chemnitz vom Team Westpoint durch.

Auch im Zeitfahren über 23,3 Kilometer der zweiten Etappe war Schaal der Schnellste. Rene Fischer von der RG Gera zeigte mit seinem zweiten Platz, dass er nicht nur ein hervorragender Sprinter ist. Dritter wurde Robert Köppke vom Team Westpoint.

Das war dann auch gleichzeitig die Reihenfolge in der Gesamtwertung, die sich durch die dritte Etappe nicht mehr veränderte. Zur gering waren die Zeitunterschiede auf der Finaletappe, die zu einer Beute von Rene Fischer wurde. Alexander Block vom PSV Roststock und Janis Eißen vom Team Westpoint komplettierten das Podium.

Die Mannschaft vom Ferox BikeKult Berlin wurde als beste Mannschaft ausgezeichnet. Auf den Plätzen folgten Team Westpoint und die RG Gera.

In der September-Ausgabe des Challenge-Magazin.com berichten wir ausführlicher über den Mecklenburger Fahrradtörn.
Read Full Report
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement