Home arrow News-Archiv arrow Polizei Bergzeitfahren um die Goldene Kette von Fr?ndenberg
Polizei Bergzeitfahren um die Goldene Kette von Fr?ndenberg
Freitag, 15. August 2008
Zum dritten Mal nach 1999 und 2006, wird am 5. September 2008 eine Etappe der Deutschland-Tour über die "Fröndenberger Eule" führen.  Auf dem höchsten Punkt der 1.100 Meter langen Steigung mit maximal 14 Prozent Steigung wird allerdings nicht nur die letzte Bergwertung der Deutschland-Tour 2008 abgenommen.

Image
Maximal 50 Polizeibeamte, darunter auch Mitglieder der Polizei-Nationalmannschaft, werden ein Bergzeitfahren um die "Goldene Kette" von Fröndenberg austragen. Mit diesem Zeitfahren bedanken sich die Stadt Fröndenberg und der Rad Sport Verein Unna für die jahrzehntelange Unterstützung zahlreicher Radsportveranstaltungen im Kreis Unna.

Das Radsportfest an der "Eule", im Rahmen der Etappe von Neuss nach Georgsmarienhütte wird mit dem Zeitfahren der Polizisten um 12:00 Uhr eröffnet. Ab 13:45 wird die Werbekarawane der Deutschland-Tour erwartet, die Abnahme der Bergwertung für die Profifahrer wird gegen 14:00 Uhr erfolgen.

www.rsv-unna.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement