Home arrow News-Archiv arrow Durch das Land der Trolle
Durch das Land der Trolle
Sonntag, 20. Juli 2008
Team Agapedia bei der Viking-Tour in Norwegen

Skandinavien bietet zahlreiche Veranstaltungen für Hobby-Fahrer. Die Vätternrundfahrt in Schweden und Trondheim-Oslo in Norwegen zählen zu den bekanntesten Prüfungen  überhaupt. In der kommenden Woche begleiten wir das Team Agapedia-Münsterland bei der Viking-Tour durch Norwegen. Im Land der Trolle führt die Strecke durch eine Landschaft, die sich seit der letzten Eiszeit praktisch nicht verändert hat. Die Fahrer/innen werden die höchsten Berge und die spektakulärsten Fjorde Norwegens kennen lernen.


ImageVom 19. bis zum 25. Juli warten 700 Kilometer mit rund 11.000 Höhenmetern auf die Teilnehmer/innen der Viking-Tour. Hier ist der komplette Fahrer gefragt. Darum wurden auch Einzel- und Teamzeitfahren in den Ablauf integriert. Bereits im dritten Jahr stößt die zugelassene Teilnehmerzahl an ihre Grenzen. Mehr als 300 Starter/innen wären, auf den nicht abgesperrten, Straßen zu gefährlich. Mehr Fahrer/innen könnten in den Turnhallen und Hotels der kleinen Etappenorte auch nicht untergebracht werden. Wer einen Startplatz bei der Viking-Tour ergattern konnte, wird eine der natürlichsten Landschaften erleben können, die Europa zu bieten hat.

Joachim Wechner berichtet täglich von der Viking-Tour aus der Sicht des Team Agapedia Münsterland und wird uns etwas über Land und Leute erzählen.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement