Home arrow News-Archiv arrow 1010 km durch Franken f?r einen guten Zweck
1010 km durch Franken f?r einen guten Zweck
Montag, 16. Juni 2008

Bereits im Vorjahr machte der 35-jährige Matthias Reitenspieß aus Altdorf bei Nürnberg mit einer Charity-Aktion auf sich aufmerksam. Für einen guten Zweck fuhr er 24 Stunden lang rund um seinen Wohnort Altdorf. Über 12.000 Euro kamen so zusammen, ein großer Erfolg.

ImageWie sollte er seine Leistung 2008 noch übertreffen? Matthias Reitenspieß plante eine 1010 km lange Strecke durch Franken mit über 10.000 Höhenmetern. Er schaffte die Strecke in großartigen 51 Stunden Fahrzeit.

In der Juli-Ausgabe des Challenge-Magazin.com berichtet er von seiner harten Tour, bei der ihm 35 Grad Hitze ebenso zu schaffen machte wie Tischtennisball große Hagelkörner. Unterwegs galt es aufdringliche Schäferhunde genauso unter Kontrolle zu halten wie den drohenden Sekundenschlaf. Unsere Leser können sich auf eine kurzweilige Geschichte freuen.

 

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement