Home arrow News-Archiv arrow Deutschland Tour: Jedermann-Bergzeitfahren an der Fr?ndenberger Eule
Deutschland Tour: Jedermann-Bergzeitfahren an der Fr?ndenberger Eule
Donnerstag, 8. Mai 2008

Neben dem  1. Erdinger Alkoholfrei Jedermann-Rennen am 15. Juni in Unna, stellten  die Verantwortlichen des RSV Unna eine weitere Veranstaltung für Hobby-Radsportler vor. Im Rahmen der Bergwertung der Deutschland Tour 2008 soll am Freitag den 5. September an der Fröndenberger Eule erstmals ein Bergzeitfahren für Jedermänner und Jederfrauen durchgeführt werden. 

Image110 Höhenmeter mit maximal 14% Steigung müssen auf dem 1150 Meter langen Anstieg bewältigt werden. Die Fröndenberger Eule ist der Radsportberg Westfalens. Oben am Radsport-Denkmal soll nach Aussage der Veranstalter erneut eine Bergwertung der Deutschland-Tour ausgefahren werden. Während für die Jedermänner und Jederfrauen an der Eule der Wettbewerb beendet ist, fahren die Berufsfahrer weiter zum Etappenziel nach Georgsmarienhütte im Sauerland.

Da aus Zeitgründen nur maximal 100 Starter zum Bergzeitfahren zugelassen werden, wird der Ausrichter, der Rad-Sport-Verein Unna e.V., die Auswahlkriterien mit dem Jedermann-Rennen am 15. Juni im Rahmen der Deutschen Nachwuchsmeisterschaften verbinden. Wie Organisator Reinhold Böhm mitteilte, haben die Starter beim 1. Erdinger Alkoholfrei Jedermann-Rennen „ein Vorrecht bei der Meldung zum Bergzeitfahren“.

Eine Anmeldung für das Jedermannrennen im Rahmen der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft  ist noch bis zum 14. Juni um 15:00 Uhr möglich.

www.rsv-unna.de

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement