Home
Orange Tour 2018
Dienstag, 24. April 2018
RTF in der deutschen Grenzregion am niederländischen Königstag

ImageDer Toer und Wielerclub Oranje aus Horst in den Niederlanden organisiert am Freitag, 27. April 2018 zum 26. Mal die Oranjetocht, eine RTF mit fünf Strecken von 75 bis 180 Kilometern. Rund 50 Kilometer von Mönchengladbach entfernt besteht am niederländischen Königstag auch für deutsche Hobbyradsportler sich für das Wochenende einzurollen.

Alle Routen verlaufen auf Landstraßen in der deutschen Grenzregion. Sie enthalten auch einige moderate Anstiege. Die 180 km führen zum Aussichtspunkt des Braunkohlentagebaus in Garzweiler südlich von Mönchengladbach in Deutschland. Startort ist De Schutroe, Wittebrugweg 1 in Horst (A73 Ausfahrt 10) anmelden. Dort ist eine Anmeldung am Veranstaltungstag möglich.

Orange Frauenrunde


Wegen des Erfolges des letzten Jahres organisiert TWC Oranje auch wieder einen Orange Ladies Ride. Dies ist eine Tour nur für die Frauen. Die Tour beginnt um 09.00 Uhr. Es gibt zwei Gruppen für eine Strecke von 70 oder 95 Kilometern.
Der Oranje Ladies Ride ist vor allem für Anfänger und erfahrene Radfahrer gedacht. Der Startpunkt des Tages ist es, gemeinsam in einem Tempo zu fahren, an dem jeder teilnehmen kann.

Orange Familienradtouren

Familien, Jugendliche und ältere Jugendliche, die am Königstag Rad fahren möchten, sind auch während der Orange Tour willkommen. Dies kann auf dem regulären Fahrrad und Tracking-Bike aber auch auf dem E-Bike erfolgen! Die Strecken der Oranje Family Bike Tours bestehen aus 30, 45 und 60 Kilometern und führen durch die wunderschöne Umgebung von Horst und Nord-Limburg, und die längere Strecke auch ein wenig über deutsches Gebiet.

Image

Es gibt mehrere gastronomische Einrichtungen entlang der Strecke. Es gibt auch Startplätze in Grubbenvorst (in der Nähe von Lekker Gowoén) und in Sevenum (in der Nähe des Sevewaeg). In Horst (Wittebrugweg) ist die Startzeit (Anmeldung) von 9 bis 13 Uhr. In Grubbenvorst und Sevenum ist die Startzeit (Registrierung) von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Bewachter Fahrradparkplatz

Wie jedes Jahr können Sie Ihr Fahrrad bei der Registrierung und danach in unserem bewachten Fahrradschuppen sicher aufbewahren.
Im Start- und Zielort in Horst wird auf der stimmungsvollen Afterbike-Terrasse auf den inneren Mann geachtet. Die Teilnehmer erhalten dort warme und kalte Getränke,  sowie den bekannten Flan. Es gibt auch ein Restaurant und danach haben die Radfahrer die Möglichkeit, in den nahegelegenen Duschen zu duschen.

Das Startgeld beträgt je nach Tour zwischen 3 und 7 Euro.

Alle Informationen gibt es unter https://www.twcoranje.nl/toertochten/oranjetocht-2018
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement