Home
Eine schnelle Verbindung!
Montag, 13. November 2017
Die haberich cycling crew und das Porsche Zentrum Köln

ImageAuf einigen Bildern und bei einigen Rennen der haberich cycling crew sah man den Schriftzug schon aufblitzen: Porsche Zentrum Köln http://www.porsche-koeln.de. Was mit einem einfachen Anruf begann wurde innerhalb kurzer Zeit zu einer „schnelle Verbindung“.


Dass die Verbindung von Automobil und Fahrrad fruchten kann, zeigt uns ja zum Beispiel das Mini Team Düren: Ein Radsportteam mit direkter Unterstützung durch die BMW AG bzw. Mini. Und auch für das Porsche Zentrum Köln ist die Verbindung ideal: Neben den bereits im Premium – Sektor bekannten Sportarten wie Golf und Tennis ist der Radsport ein „kommender Sektor“: Geschwindigkeit und Fahrgefühl gepaart mit Technik und einem Erlebnis „on the road“.

Image

So ist es nicht verwunderlich, dass das Porsche Zentrum Köln an eines der mittlerweile größten Jedermann – Teams in Deutschland dachte: Die haberich cycling crew mit über 40 Fahrer. Geschäftsführer Markus Kemp, war bei der „schnellen Verbindung“ aber eines ganz wichtig: „Es sollte eine Win-Win – Situation werden: Wir Wollten nicht einfach Geld in ein Team stecken, ohne die Zusammenarbeit auf eine wirtschaftliche Basis zu heben.“

Image

Was er damit meint, konnten einige Rennrad - Fahrerinnen und Rennrad – Fahrer bereits letzten Monat erleben: Den Road Bike Coffee Ride!. Hier wurde eine moderate Strecke von 30 km gemeinsam gefahren und anschließend in einer kleiner Kaffee-Manufaktur unter den Augen von Nikias Arndt, aktueller Profi bei Sunweb und Tour de France Teilnehmer und Raphael Otto, Ex-Profi  und Eishockey-Fan) generations-übergreifend Kuchen und Espresso genossen.

Image

Markus Kemp: „Es geht hier um Spaß, Austausch und Lebensgefühl: Eine Kombination die bei Porsche schon lange Tradition hat. Aber eben auch um Kundenbindung und das Erweitern des Portfolios: Ein Autohaus ist mittlerweile viel mehr als nur eine „Verkaufsstätte von Fahrzeugen“. Was wir unter „Generation 2.0“ verstehen hat auch vor dem Autohaus nicht halt gemacht: Unser Porsche Zentrum Köln geht mit lokaler Präsenz einen Schritt weiter: Sponsoring, Lokale Events, Direkte Anbindung: Das sind wir.“

Image

So ist es nicht verwunderlich, dass der nächste Road Bike Coffee Ride schon ansteht: Alle (wirklich alle, die Rennrad fahren wollen) sind herzlich eingeladen! Mit oder ohne Porsche. Und wieder gibt es ein kleines Highlight: Im Rahmen der Veranstaltung schauen wir uns bei BOBIKES das Thema „Mein Dienstrad ist mein Firmenwagen“ genauer an. Eine Vorstellung, die für Arbeitgeber und Arbeitnehmer einmal alle Fragen um das Thema „Dienstrad“ beantworten soll. Und wieder ein neuer „Stein“ im ganzheitlichen Ansatz zum Thema Fahrrad. Wir freuen uns auf Euch!

Image

http://www.porsche-koeln.de

http://bobikes-koeln.de

https://haberich.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement