Home
Die Ostseeinsel Rügen präsentiert sich erneut als "Mekka des Radsports"
Sonntag, 1. Oktober 2017
Radfahren mit Prominenten und Rügen Challenge am 14. und 15. Oktober

ImageZur 23. Tour d`Allée ist auch dieses Jahr die 8. RügenChallenge ein wichtiger Bestandteil. Allerdings mussten die Organisatoren die 107 km Strecke etwas ändern. Baumaßnahmen auf der Bundesstraße machten die neue Strecke alternativlos. Diesmal gibt es eine Kombination aus den bekannten Alleenstraßen und dem Gebiet um Garz herum. Die 54 km Strecke bleibt wie bisher dieselbe.


Image
Die neue Strecke über 107 Kilometer

Zum Saisonausklang finden immer wieder viele Teilnehmer den Weg nach Rügen und werden mit schöner Landschaft und guter Organisation belohnt. Das Ziel in der Wilhelmstrasse mit Blick auf die Seebrücke des Ostseebad Sellin ist immer eine Reise wert.

Image
Die Kurzstrecke über 51 Kilometer der Rügen Challenge

Die Tour d’Allée zum Saisonfinale auf Rügen beginnt Samstag mit dem beliebten „Radfahren mit Prominenten“  Tour d’Allée. Hier gaben sich bereits viele Weltmeister und Olympiasieger ein sportliches Stelldichein und auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Prominente, Teilnehmer und Gäste erwartet.

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.ketterechts.eu/ruegen/ruegenchallenge

Image
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement
Advertisement
Advertisement