Home arrow News-Archiv arrow 3. Schmitter-Nacht 2017 in Hürth-Stotzheim
3. Schmitter-Nacht 2017 in Hürth-Stotzheim
Freitag, 25. August 2017
Heute ab 17 Uhr

ImageIn der Rad Szene ist es üblich dass viel über Andere geschimpft wird. „Jedermannrennen machen den Lizenzsport kaputt“ jammern die Einen, „Lizenzrennen um den Kirchturm sind öde und von gestern“ nörgeln die Anderen. Dass ein Renntag Fahrer/innen, Zuschauern und den Ausrichtern richtig Spaß machen kann zeigte in den vergangenen Jahren die Schmitter-Nacht in Hürth-Stotzheim, die heute zum dritten Mal ausgetragen wird.


Der Radsportclub Schmitter Köln/Hürth 1930 und der RV Komet-Delia 09 Köln unterstützen sich seit Jahren gegenseitig bei der Ausrichtung ihrer Renntage. Denn sie wissen, dass sie in der heutigen Zeit nur so eine Chance haben das Rennen zu organisieren. Viele Radsportler wollen keine Vereinsmeierei mehr, das passt für sie nicht in die heutige Zeit. Lustigerweise sind das die gleichen Fahrer, die sich über hohe Startgelder bei Jedermannrennen beschweren, die von Agenturen ausgerichtet werden.

Image

Fakt ist, ohne Vereine mit ihren zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern gibt es keinen Nachwuchsförderung, keine Lizenzrennen und als Folge in einigen Jahren keine Profis mehr. „Ich brauche keine Profis, ich fahre auch so Rad“ tönen viele. Doch die meisten ihnen sitzen gerne bei Übertragungen der großen Radrennen vor dem TV, schauen Eurosport und motivieren sich so zusätzlich für die neue Trainingsrunde. Die Kinder bejubeln die deutschen Sieger bei Klassiker, Tour, Giro und Vuelta und einige von ihnen schaffen es einige Jahre später selber zu den Profis.

Der Radsport ist eine große Familie, mit allen Facetten. Wie in jeder Familie gibt es schon mal Streit und Neid, aber auch viele gemeinsame, wunderschöne Zeiten. Wichtig ist nur dass unterm Strich der Familie nicht geschadet wird, sondern man gemeinsam an einer Förderung arbeitet.

Bei der Schmitter-Nacht sieht man bestimmt auch in diesem Jahr wieder man viele Teilnehmer/innen von Jedermannrennen oder RTF, die beim Renntag als Helfer die einen reibungslosen Ablauf ermöglichten oder als Zuschauer an der Strecke. Einige Jedermänner/Jederfrauen nehmen an den Lizenzrennen der Frauenklasse und Männer C teil.

Image

Rennen um den Kirchturm sind immer langweilig?

Nicht in Hürth-Stotzheim. Anwohner gingen in den beiden letzten Jahren wunderbar mit. Ob vor der Stammkneipe mit zusätzlichen Biertischen, Tische und Stühle vor der eigenen Haustüre oder an den zahlreichen Ständen die extra für den Renntag aufgebaut wurden, die Stimmung war top.

Ein Jedermann- oder Hobbyrennen für Erwachsene gibt es in Hürth-Stotzheim nicht, das muss aber auch nicht sein. Wichtiger war es das den Nachwuchsrennfahrern Startmöglichkeiten gegeben wurde. Man darf auch nicht immer nur seinen Bereich sehen. Lizenzfahrer, Jedermann, RTF und mehr. Der Radsport hat viele Facetten und nur gemeinsam kann der Radsport wieder in die Spur kommen.

Image

Deshalb sind Vereine wie der Radsportclub Schmitter Köln/Hürth 1930 und der RV Komet-Delia 09 Köln wichtig, die mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern dafür sorgen, dass es weitergeht. Trotz aller Schwierigkeiten, die in den letzten Jahren zugenommen haben. Deshalb hier ein Dankeschön an Detlef Zoske  und Achim Michels die „Köpfe“ der beiden Vereine, aber auch an Stephan Breuer, der bei den Schmittern den Nachwuchs auf den Weg bringt und Ortsvorsteher Otto Winkelhag, der auch gerne 2017 die Schmitter-Nacht unterstützt.

Image

Der Ablauf der 3. Schmitter Nacht:

17:00 Uhr   –   Elite C / U19 – 50 Rd. = 40 km
18:00 Uhr   –   Fette-Reifen-Rennen (3-6 Jahre) – 1 Rd. = 0,8 km
18:10 Uhr   –   Fette-Reifen-Rennen (7-10 Jahre) – 2 Rd. = 1,6 km
18:20 Uhr   –   Hobby Rennen Jugend (11-14 Jahre) – 3 Rd. = 2,4 km
18:30 Uhr   –   Schüler U 13 – 10 Rd. = 8 km
18:31 Uhr   –   Schüler U 15 – 15 Rd. = 12 km
19:00 Uhr   –   Elite Frauen / U 17 – 40 Rd. = 32 km
20:00 Uhr   –   Elite AB
20:15 Uhr   –   Einlagerennen Liegeräder – 5 Rd. = 4 km
20:30 Uhr   –   Elite AB – 60 Rd. = 48 km
http://cheapessaysbe.com/

http://www.komet-delia.de

Image

Fotos: Challenge-Magazin.com



 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement