Home arrow News-Archiv arrow Deutschland Tour 2008 vorgestellt.
Deutschland Tour 2008 vorgestellt.
Donnerstag, 17. April 2008
ImageNun stehen sie also fest, die Jedermann-Rennen der Deutschland Tour 2008. Die Organisatoren der Deutschland Tour stellten die Strecke auf einer Pressekonferenz in Neuss vor. Während die Profis vom 29. August bis zum 6. September von Kitzbühl nach Bremen täglich unterwegs sind, finden die Rennen der Hobby-Fahrer in diesem Jahr am Wochenende statt.

   

ImageZillertal/Tirol Moutain Challenge    30. 08.2008
Los geht es am Samstag den 30. August  mit der Tirol Mountain Challenge. Gleich zu Beginn wartet die Königsetappe auf die Fahrer/innen. 3100 Höhenmeter müssen auf 120 Kilometer Strecke gemeistert werden. Das Finale der Etappe durch das Zillertal hat es wirklich in sich. Der Schlussanstieg weist zwischen Kilometer 13 und 5 vor dem Ziel eine durchschnittliche Steigung von 10,5% auf. Hier kann die Gesamtwertung bereits verloren werden.

Deutschland Tour RACEDAY    31.08.2008
Einen Tag später geht es im Süden Bayerns weiter. In Gerolfingen in der Region Hesselberg können die Jederfrauen und Jedermänner ihre Distanz wählen. Auf der 20 Kilometer langen Schlussrunde der Profis können 20, 40, 60 oder 80 gefahren werden. Dabei geht es in jeder Runde den 2 km langen Anstieg zum Hesselberg hoch. Diese Region ist durch die Tour de Hesselberg bereits bei vielen Hobby-Fahrer/innen sehr beliebt.

Nach zwei harten Tagen kommen die Hobby-Fahrer/innen nun in den Genuss einer Änderung. Im Vorjahr mussten alle drei Etappen innerhalb von fünf Tagen bestritten werden. 2008 finden unter der Woche keine Rennen statt. Montag bis Freitag können alle relaxen und den Profis im TV oder auch an der Strecke zusehen.

Škoda Time Trial    06.09.2008
Gut erholt bestreiten die Fahrer/innen das Finale in Bremen. Der Škoda Time Trial  ist eine besondere Herausforderung. 30 Kilometer Einzelzeitfahren, der Wettbewerb gegen die Uhr bringt die endgültige Entscheidung über Sieg oder Niederlage der Deutschland-Tour 2008.

Es müssen nicht alle Etappen gefahren werden. Wer nur ein oder zwei Tagesabschnitte fahren möchte, kann sich seine Lieblingsdisziplin oder auch eine besondere Herausforderung aussuchen. In der Gesamtwertung werden alle Teilnehmer geführt, die alle drei Rennen auf den jeweils längsten Strecken absolviert haben.

Auf der Internet-Seite der Deutschland Tour ist die Anmeldung ab sofort möglich.

www.deutschland-tour.de

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement