Home
Stadler-VELOTÖRN BREMEN erneut im September
Mittwoch, 17. Mai 2017
Ein guter Event kann sich nur durch Termintreue etablieren.

ImageMit diesen Worten hat die noch junge Velotörn GmbH einen unkonventionellen Schritt umgesetzt. Der ursprünglich wie für 2016 beantragte September-Termin war wegen eines Parallel-Events in Bremen zunächst blockiert -- nach dessen Absage zeigte die Ampel grünes Licht.  Der 2.VELOTÖRN BREMEN kommt als „Stadler-VELOTÖRN“ jetzt tatsächlich wie im Vorjahr am zweiten September-Wochenende zur Austragung - und nicht bereits Ende Juni.

Am 09. und 10. September 2017 werden sich in der Überseestadt wieder die Räder drehen. Vielseitig wird es zugehen und etwas anders als bei Radsportveranstaltungen üblich. Die Pastaparty heißt beim VELOTÖRN „Food 4 Fit –Party“, bietet gesunde Sportler-Kost und ist für Teilnehmer kostenlos. Das Ambiente in und um Schuppen Eins ist einzigartig.

Inmitten blank geputzter Oldtimer hat die Teilnehmer-Akkreditierung ihren Platz. Eine überdachte Flaniermeile für Jedermann, Jederfrau und die ganze Familie, dazu Entertainment mit Musik, Tanz, Gauklern und Akrobatik und selbstverständlich auch kulinarische Genüsse warten auf Radsportler und Publikum. Mit zwei Top-Radsport-Moderatoren und Medienpartner Radio Bremen wird vor Ort ein unterhaltsames Wochenendprogramm geboten.

Neben Lizenzrennen bis zur Eliteklasse und verschiedenen Einlagerennen passt der 200.Fahrradgeburtstag zum besonderen Flair des Schuppen Eins, der am ersten VELOTÖRN-Tag auf einem knapp 1,2km Parcours mehrfach umrundet wird. Die etwa 400m lange Überseepromenade direkt an der Weser führt vorbei an netten Cafés, Restaurants und Sportstätten. Sie ist gleichzeitig Gegengerade des schnellen Rundkurses am Samstag.

Image

Start-und Ziel ist auch am Sonntag für die beiden Jedermannrennen die Konsul-Smidt-Straße vor Schuppen Eins. 11,3km lang ist eine Runde, die nach jeder Kurve neue Eindrücke vermittelt. Durch die breiten Straßen macht es Spaß, in weiten Bögen 5 bzw. 9 mal rum zu fahren, bis Sieger und Siegerinnen über 55 und 100km feststehen.

Eine Besonderheit beim VELOTÖRN ist auch der Pavépreis.

In dieser Sonderwertung siegt nicht der schnellste, sondern der gleichmäßigste Fahrer in einem vermessenen Bereich. Gemessen wird dort in jeder Runde und Zwischenstände machen das Rennen spannend und lustig zugleich. Beste Gelegenheit für Angehörige und Fans, ihre Idole regelmäßig anzufeuern.

Der VELOTÖRN ist hip und hanseatisch, schick und schrill, frech und frivol, maritim und cool, lustig und locker. Für Kids bis Oldies, Experten, Freaks und Hobbyradler. Vom Fahrradgeburtstag zu den großen Jedermannrennen, vom Kids-Race zur Rennelite - das Rad-Event für alle.

Weitere Informationen:                    https://www.stadler-velotoern.de/
Übernachtungen findest Du hier:       https://www.stadler-velotoern.de/das-event/übernachtung-1
 
< zurück   http://essaytop.technology/

Anzeige
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement