Home
RfM = Racing for Motivation
Freitag, 7. April 2017
Neu in der Jedermannszene – das RfM CYCLING TEAM.

ImageNoch ist die Saison jung, es gibt ständig etwas Neues zu entdecken. Auch neue Mannschaften, die für frischen Wind und neue Trikotfarben in der Jedermannszene sorgen. Heute stellen wir Euch das neu gegründete RfM CYCLING TEAM vor.

RfM - Racing for Motivation ist eine engagierte Amateurmannschaft, bei der die Freude und der Spaß, aber auch die Leidenschaft am Radsport im Mittelpunkt steht. Ihre gemeinsamen Trainingsfahrten wollen die Mitglieder regional und regelmäßig betreiben.

Das RfM Cycling Team wurde im Dezember Ende 2016 gegründet. Recht schnell war den Gründern klar, es soll nicht nur ein Jedermannteam, sondern auch einen eingetragenen Verein werden.

Dabei sehen die Gründer des Teams das Jahr 2017 als Übergangsjahr, mittelfristig ist es das Ziel, auch im regionalen Bereich einiges zu bewegen und vor allem jungen Menschen die Freude am Radsport zu vermitteln.

Image

Vielleicht gelingt es RfM Cycling aber auch bei größeren Events, vielleicht schon im übernächsten Jahr, einige Akzente zu setzen. Zwei Sportler aus dem Team, Mike Szafran und Marco Scheibe wollen z.B. 2018 die Tour TransAlp erfolgreich radeln. Dabei werden sie von ihrem Freund Stefan Kirchmair sowie Kirchmair Coaching bestens betreut. Ebenso konnte Jakroo Europa für die Radbekleidung mit ins Boot geholt werden.

Bis jetzt tragen acht Fahrer und eine Fahrerin das Trikot des RfM Cycling Team. Der Anfang ist gemacht. Doch das Team soll wachsen. Fahrer und Fahrerinnen, die nachfolgende Fragen positiv beantworten können, wie zu Beispiel:

-Lust auf Rennrad fahren?
-Lust auf Spaß?
-Lust auf Leidenschaft?
-Lust etwas Neues auszuprobieren?


sind herzlich willkommen.

Gemeinsame Starts an Radtouristikfahrten, am German Cycling Cup, an nationalen und internationalen Radmarathons sowie gemeinsame Trainingslager werden gern gesehen. Verpflichtungen, gleichbedeutend kommerzielle Aspekte, sind nicht gegeben.

Demnächst findet eine Teamvorstellung statt, bei der das Team durch ihren Partner Steraphoto ordentlich ins Bild gerückt werden.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf Facebook und auf der Homepage des Teams:
https://www.rfm-cycling.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement
Advertisement
Advertisement