Home arrow News-Archiv arrow Jubiläum der Cape Town Cycle Tour abgesagt
Jubiläum der Cape Town Cycle Tour abgesagt
Sonntag, 12. März 2017
Sturm und Feuer verhinderten 40.Austragung des größten Jedermannrennens der Welt

ImageWährend der Saisonstart der Straßenfahrer in Deutschland mit traumhaften Frühlingswetter begleitet wurde, sah es beim weltweit größten Jedermannrennen in Kapstadt anders aus. De Veranstalter hofften bis zuletzt, doch nachdem der Sturm noch stärker wurde als gestern befürchtet, musste das Rennen aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Erschwerend kam ein Feuer in der Hout Bay, dazu, das erst in den frühen Morgenstunden gelöscht werden konnte.

Heute Morgen um 6:38 Uhr wurde die Entscheidung getroffen, die Jubiläumsausgabe findet in diesem Jahr nicht statt, Veranstalter und Aktive müssen noch ein Jahr auf die 40. Austragung warten. Das ist besonders hart für die vielen Hobbyradsportler aus allen Ländern, die extra zur Cape Town Cycle Tour nach Kapstadt geflogen sind.

Image

Darunter Weltenbummler Thorsten Lange und Jens Heller, beide vom Team Drinkuth. Wir werden die beiden in den nächsten Tagen nach ihren Eindrücken fragen, heute aber wünschen wir, dass es weder unter den Sportlern, noch unter den Bewohnern Verletzte zu beklagen sind.

http://www.capetowncycletour.com/
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement