Home
"Op d´r Panzerstross“ 2018
Freitag, 5. Januar 2018
Zeitfahrtraining des RC Schmitter

ImageMittwoch 11. April 2018 - 18:00 Uhr. Endlich ist es wieder länger hell, das sollte man nutzen. Eine gute Gelegenheit ist der Auftakt der Zeitfahrserie "Op d´r Panzerstross“ des RC Schmitter Köln/Hürth, die Organisator Heinz Funken bereits zum sechsten Mal anbietet. In dieser Saison stehen erneut neun Termine auf dem Plan, acht flache Zeitfahren und ein Bergzeitfahren. Der Auftakt auf der Porzer Panzerstraße ist bereits am 11. April, das Finale an selber Stelle am 15. August.

Acht Läufe werden auf der bekannten Strecke über 16,6 Kilometer, mit Start und Ziel auf der "Alte Kölner Straße" ausgetragen. In der Region besser bekannt als "Panzerstraße" im rechtsrheinischen Köln Porz. Aber keine Sorge, der Straßenbelag ist 1a, in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich.

Image

Das Bergzeitfahren wird erneut in Heimbach ausgetragen. Heimbach liegt in der Rureifel im Nationalpark Eifel, einer beliebten Trainingsgegend für Radsportler. Auch die Schmitter kann man auf ihrer Trainingsrunde dort regelmäßig antreffen. Am 16. Juni 2018  führt das Bergzeitfahren von Heimbach über Maria Wald nach Wolfgarten. Wer möchte kann sich auf der „Schmitter-Runde“ warmfahren, voraussichtlich ab 13 Uhr ab Hürth-Gleuel. Näheres wird vor dem Bergzeitfahren noch auf der Internetseite der Schmitter veröffentlicht.

Für die Gesamtwertung werden die besten fünf Rennen gewertet. Wer bei allen neun Zeitfahren am Start ist hat also vier Streichergebnisse. Bei der Tageswertung des Bergzeitfahren gibt es nur zwei Wertungen - Männer und Frauen -  jeweils der schnellste ist auch autom. der Gewinner... allerdings für die Gesamtwertung wird berücksichtigt , wer in welcher Klassifizierung Mann/Frau TT/RR Alter startet und dem entsprechend die Punkte vergeben.

Image

Das Startgeld für die Trainingsserie bleibt auch in diesem Jahr günstig. 5 Euro pro Tag oder 30 Euro für die komplette Serie (Bergzeitfahren ausgenommen) Da kann man nicht meckern. Bitte beachten: Es handelt sich um eine Trainingsserie, nicht um ein offizielles Renen. Daher ist die verkehrsarme Strecke nicht gesperrt.

Image

Die Termine 2018

Mittwoch   11.Apr      18 Uhr

Mittwoch   25. Apr      19 Uhr

Mittwoch   16.Mai      19 Uhr

Mittwoch     6.Jun     19 Uhr

Samst.    16. Jun     15 Uhr  Bergzeitfahren

Mittwoch   27. Jun     19 Uhr

Mittwoch    11. Jul     19 Uhr

Mittwoch    1. Aug     19 Uhr

Mittwoch   15. Aug    19 Uhr

Am besten Kontakt zu Organisator Heinz Funken und dem RC-Schmitter Köln Gleuel erhält man per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

http://www.rc-schmitter.de
 
write an essay about your life experience universities   https://www.cips-gmbh.de/

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement