Home arrow News-Archiv arrow Anmeldung für die EUROEYES CYCLASSICS 2017 offen
Anmeldung für die EUROEYES CYCLASSICS 2017 offen
Mittwoch, 30. November 2016
Der ultimative Radsportklassiker setzt seine Erfolgsgeschichte in Hamburg fort

ImageDie EuroEyes CYCLASSICS finden 2017 am Wochenende des 19. und 20. August statt. Die eindrucksvolle Lage und unübertroffene Atmosphäre begeistern sowohl Breitensportler als auch die besten Radprofis Jahr für Jahr. Die Anmeldung ist ab sofort Online möglich.

Hamburg, DE November 2016 – Am Wochenende des 19. und 20. August werden in der Hansestadt Hamburg zum 22. Mal die EuroEyes CYCLASSICS stattfinden. Rund 750.000 Zuschauer und Fans und mehr als 20.000 Radsportler werden am Veranstaltungswochenende erwartet. Die Online-Anmeldung öffnet heute Mittag um 12 Uhr .
 
Image

Image

Die EuroEyes CYCLASSICS sind seit 1996 das Hamburger Radrennen für Profis und Jedermann und feierten 2015 ihr 20. Jubiläum. Längst zum Klassiker gereift, finden unter dem Veranstaltungsdach nicht nur Europas größtes Jedermannrennen mit über 20.000 Teilnehmern statt, sondern auch eines von zwei deutschen Profi-Radrennen der höchsten Kategorie UCI WorldTour, mit den besten Radteams und Sprintern der Welt. Hunderttausende begeisterte Zuschauer und Besucher begleiten die Rennen entlang der komplett für den öffentlichen Verkehr gesperrten Strecke. Zudem sorgen ein attraktives Messe- und Rahmenprogramm auf dem Hamburger Jungfernstieg und Rathausmarkt sowie neue Rennformate für eine attraktive Ansprache von Jung und Alt.
 
So bietet die 22. Auflage der EuroEyes CYCLASSICS ein neues Streckenportfolio, in denen die Teilnehmer aus drei Kursen über 60km, 120km und 180km wählen können. Der neugestaltete Kurs über 120km beinhaltet die 100km aus den Vorjahren und führt die Teilnehmer über die Köhlbrandbrücke gen Niedersachsen. Die ebenso neue 180km Strecke richtet sich an alle Ausdauerradsportler und orientiert sich stark am Rennen der Radsportelite – inklusive Siegerehrung und authentischem Renncharakter auf dem Kurs.
 
Image

Image

Damit untermauern die EuroEyes CYCLASSICS ihren Anspruch, eine Vielfalt an Wettbewerben anzubieten, die Radsportlern jeden Alters und  jeder Ambition eine Teilnahme ermöglichen. Die Strecken sind bekannt für ihre schnellen und vorrangig flachen Profile, die alle Athleten vorbei an den markanten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt führen – wie Reeperbahn, „Elphi“, Köhlbrandbrücke und der legendären Zielgerade auf der Mönckebergstraße. Für die Sicherheit der Teilnehmer sind alle Strecken vollständig für den Verkehr gesperrt. Zusätzlich werden die Athleten in Startblöcke nach antizipierter Durchschnittsgeschwindigkeit und Ergebnissen aus den Vorjahren aufgeteilt.
 
Als Teil der VELOTHON Series sind die EuroEyes CYCLASSICS Wegbereiter einer Reihe weltweiter Radsportevents. Im Laufe der Saison finden im Rahmen der VELOTHON Series der VELOTHON Berlin, der VELOTHON Wales, der VELOTHON Edmonton und der VELOTHON Stockholm statt. Die VELOTHON Series wird im Jahr 2017 mehr als 50.000 Teilnehmer begrüßen können.
 
Image

Image

„Wir freuen uns sehr, die vielen Teilnehmer in Hamburg willkommen zu heißen. Die EuroEyes CYCLASSICS sind über die vergangenen 20 Jahre zu einem fest etablierten Event im globalen Radsportkalender geworden. Zusammen mit der Stadt Hamburg, unserem Titelsponsor EuroEyes und den lokalen Radsportverbänden arbeiten wir auch dieses Jahr wieder hart, um Teilnehmern, Zuschauern und Fans ein perfektes Wochenende zu bieten“, sagt Renndirektor Hendrik Heinz. Jørn Slot Jørgensen, Geschäftsführer von Titelsponsor EuroEyes, ergänzt: „Dank der ausgezeichneten Atmosphäre für Erstteilnehmer, der unübertroffenen Qualität in den Punkten Sicherheit und Organisation, der ansprechenden Lage und dem hochkarätigen Elitefeld sind die EuroEyes CYCLASSICS ein Vorreiter für alle Events seiner Art.“
 
Veranstalter IRONMAN ist bedacht, die Erfolgsgeschichte der EuroEyes CYCLASSICS weiter auszubauen und wird dafür weitere Verbesserungen und Entwicklungen in den kommenden Wochen bekanntgeben. Entsprechend werden beliebte Formate als Side Events weiter Teil der EuroEyes CYCLASSICS sein und die Veranstaltung mit den verschiedensten Attraktionen bereichern.
 water conservation essay .

Image

Image

Fotos: Challenge-Magazin.com

 
scholarly paper   http://gerdon.tv/online-essay-proofreading/

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement