Home arrow News-Archiv arrow An der Küste entlang und durchs Weinland
An der Küste entlang und durchs Weinland
Montag, 17. Oktober 2016
Der dritte SLO Gran Fondo am 30. Oktober 2016.

ImageDas San Luis Obispo County (SLO) liegt in Kalifornien an der Pazifikküste zwischen Los Angeles und San Francisco. Start und Ziel liegen in Avila Beach direkt an der Küste. Das SLO ist jedoch noch bekannter als das drittgrößte Weinanbaugebiet der USA. Beste Voraussetzungen für das FESTIVALE ITALIANO nach erfolgreicher Tour.


Drei Strecken über 160 (Gran Fondo) , 98 (Medio Fondo) und 40 Kilometer (Piccolo Fondo) stehen beim SLO Gran Fondo zur Auswahl. Ganz flach ist die Strecke auch nicht. Es geht auf Meereshöhe los, auf der großen Runde über 160 Kilometer warten zwei Berge mit Höhen von rund 460 Meter und 390 Meter.  Die mittlere Strecke von 98 Kilometern erinnert eher an ein Sägeblatt, dafür geht es nie höher als 100 Meter über Meeresspiegel. Die Kurzstrecke über 40 Kilometer ist da deutlich sanfter, es geht maximal auf 90 Meter hoch und ist auch für Einsteiger geeignet.

Image

Es geht früh los. Die Fahrer/innen starten in Avila Beach je nach Strecke zwischen 7 Uhr und 8:30 Uhr am Morgen. Dafür bleibt dann später mehr Zeit um auf dem Festivale Italiano ausgiebig zu feiern.

Die Startgelder liegen in den USA immer etwas höher. So kostet die Teilnahme am Gran Fondo 90 Euro, am Medio Fondo 60 Euro und am Piccolo Fondo 54 Euro. Allerdings bieten die Veranstalter auch viel drumherum für das Startgeld.

Weitere Informationen und Anmeldung auf Englisch unter http://essaytop.technology/my-favourite-film-essay/.
 
about hyderabad essay   phd thesis writing help

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement