Home arrow http://fastessaylb.com/ arrow 19. November 2016 -Premiere des Leipziger Nachtcross
19. November 2016 -Premiere des Leipziger Nachtcross
Donnerstag, 13. Oktober 2016
Mit Hobbyklassen für Cross und MTB

ImageMit der Saison 2015 endete auch die Karriere von Radprofi Robert Förster. Das bedeutet aber nicht dass er sich vom Radsport komplett verabschiedet hat. Im Gegenteil, jetzt präsentiert Förster den ersten deutschen Nachtcross am 19. November 2016 in Leipzig.


Eröffnet wird der Renntag mit sieben Rennklassen um 11:15 Uhr mit dem Hobbyrennen über 30 Minuten für MTB-Fahrer, um 12 Uhr starten die Hobbyfahrer mir Cross-Rädern über ebenfalls 30 Minuten.

Moment mal! Startzeit 11:15 Uhr, was hat das mit Nachrennen zu tun?
Ganz einfach, der Renntag dauert bis gegen 17:30 Uhr und dann ist es stockdunkel. Die Hobbyfahrer können ihr Rennen also im Hellen austragen und dann entspannt die anderen Rennen mit dem Übergang in die Nach als Zuschauer genießen.

othello essay conclusion

Das Startgeld für die beiden Hobbyklassen beträgt 16 Euro bei einer Anmeldung bis zum 18. 11. 2016. Bei einer Nachmeldung am Start kommen 5 Euro dazu.

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.nachtcross-leipzig.de.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement