Home arrow happiness and relationships essay arrow Team Weisser Ring ist bereit für Sonntag
Team Weisser Ring ist bereit für Sonntag
Donnerstag, 18. August 2016
Radsportteam der BSG Polizei Hamburg setzt Zeichen gegen Gewalt bei den Cyclassics

ImageIm 40. Jubiläumsjahr des WEISSEN RINGS starten 22 Radsportler gemeinsam als blau-weiße Botschafter bei den Cyclassics auf der 100 km–Strecke. Sie wollen unter dem Slogan „Sportler setzen Zeichen gegen Gewalt“ für einen gewaltfreien Weg durch sinnvolle Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche werben und auf die Angebote der Hilfsorganisation WEISSER RING für Kriminalitätsopfer und Möglichkeiten der Kriminalitätsprävention hinweisen.

Dem Radsportteam WEISSER RING Hamburg gehören fast 100 Mitglieder an, die meisten von ihnen sind Mitarbeiter der Polizei Hamburg, die in ihrem Dienst tagtäglich mit der Täterseite der Kriminalität konfrontiert werden. Durch ihr Engagement für den WEISSEN RING wollen sie auf die Situation der Opfer aufmerksam machen, die nicht selten ein ganzes Leben lang von den Folgen von Straftaten betroffen sind.

Image

Als Botschafter des WEISSEN RINGS nimmt das Team regelmäßig an nationalen und internationalen Amateur- und Freizeitradsportveranstaltungen teil, oft im geschlossenen Verband, um so eine größere Aufmerksamkeit für ihr Anliegen zu erreichen.

Nachdem das Radsportteam im vergangenen Jahr bereits die zweite Etappentour durch Deutschland unter dem Motto „Von der Elbchaussee bis zum Bodensee“ absolviert hat, steht das bevorstehende 40-jährige Jubiläum des gemeinnützigen Opferhilfevereins WEISSER RING im Focus der Cyclassics-Teilnahme der Radsportler – 40 Jahre wertvolle Arbeit von inzwischen 3200 ehrenamtlichen Helfern in 420 Außenstellen

Image

Eine großartige Truppe, die am Sonntag bei den Cyclassics an den Start geht, findet die Redaktion. Auch wenn am Sonntag niemand der BSG Polizei Hamburg als Erster über die Ziellinie fährt, ihr Einsatz für den „Weissen Ring“ rückt diese wichtige Organisation wieder in den Fokus der Öffentlichkeit.
essay on propaganda video

Alle Fotos wurden zur Verfügung gestellt vom http://www.daepc.org/

Image
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement