Home arrow http://essaytop.technology/writing-articles-online/ arrow Ein begeisternder Tag für den Radsport in Leipzig
Ein begeisternder Tag für den Radsport in Leipzig
Montag, 20. Juni 2016
„Fitbit neuseen classics“ – Knyss und Brückner gewinnen über 100km

ImageLeipzig,  Juni 2016 – Die 13. Auflage des Traditionsrennens „Fitbit neuseen classics – rund um die braunkohle“ war ein großer Erfolg für den Radsport. Über 1.500 Jedermänner und mehr als 300 begeisterte Nachwuchs-und Hobbyradsportler bei den Leipziger Kinder-Radrennen sorgten für spannende Rennen auf der Alten Messe.


Über die 100km gewannen nach einem packenden Zielsprint Daniel Knyss vom Team „merkur-druck.com“ sowie Bianca Brückner vom Team „Bürstner – Dümo Cycling“. Gesamtführende in der German-Cycling-Wertung sind weiterhin Brückners Teamkamerad Manuel Kirfel und Manuela Freund vom Team Green‘n fit.

Über die 60km-Strecke setzten sich Jonas Müller vom Team „Lucky Bike – Ur-Krostitzer“, sowie Claudia Kiemann durch. Auf der Einsteigerrunde über 40km hießen die strahlenden Sieger Johannes Kahra und Sandra Stoy. Olympiasieger Olaf Ludwig, der gemeinsam mit dem befreundeten Team KRAMM Bürosysteme die 60km in Angriff genommen hatte, zeigte sich glücklich über den Rennverlauf:

„Es hat einen Riesenspaß gemacht. Die Strecke im Neuseenland ist unglaublich schön und wusste uns sogar mit einem steilen Anstieg zu überraschen!“ Am Vorabend hatte erstmals im Rahmen der „Fitbit neuseen classics“ ein Einzelzeitfahren über 20km stattgefunden, dass Holger Faupel sowie die Siegerin über die 60km Kiemann für sich entschieden.

Bei Mitteldeutschlands größter Radsportveranstaltung kamen jedoch nicht nur die Jedermänner voll auf ihre Kosten. Die Bambini- und Fette-Reifen-Rennen im Rahmen der Leipziger Kinder-Radrennen sorgten für viele glückliche Gesichter unter den jüngsten Teilnehmern. Auch die vielen Zuschauer auf der Alten Messe genossen nicht nur sportlichen Highlights, sondern auch Leipzigs größten Fahrradflohmarkt, der erstmals im Rahmenprogramm der „Fitbit neuseen classics“ stattfand.

Image

Wie in jedem Jahr bot das Leipziger Radsporthighlight wieder die beliebten Familienradtouren an. So hatten auch Hobby-Radfahrer die Chance, dass Leipziger Neuseenland einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Erfahrene Tourguides führten die WBG Kontakt-Tour mit Start auf der Alten Messe und die MIBRAG-Tour mit Start auf dem Markt in Borna auf einer attraktiven Strecke zum Bergbau-Technik-Park.

Hier konnten die Teilnehmer bei kostenlosen Führungen den Park erkunden und beim Grillfest mit Musik den Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen. Ob im Neuseenland oder auf der Alten Messe, die „Fitbit neuseen classics“ haben eindrucksvoll die Radsportbegeisterung der Region gezeigt.

Ausführliche Ergebnisse unter: http://espacioparalelo.com/Pressefoto wurde zur Verfügung gestellt von maximalPuls GmbH
 
http://www.crearplast.es/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement