Home arrow News-Archiv arrow Titelverteitigung gelungen
Titelverteitigung gelungen
Mittwoch, 8. Juni 2016
"Main-Spessart-Rundfahrt" in Karbach.

ImageAuf wen man beim Hobbyrennen der "Main-Spessart-Rundfahrt" zu achten hatte, war den Fahrern klar. Mit dem dreifachen Sieger Jonas Leefmann stand der Favorit fest. Die 17 Kilometer Runde in Karbach hat alles was einen Klassiker ausmacht. Beste Voraussetzungen also für ein spannendes Rennen.


Bekannt, geliebter und gefürchtet, so lässt sich der Kurs in Karbach am besten beschreiben. Die "Betonpiste" nach Urspringen, der Anstieg zwischen Urspringen mit bis zu 18% Steigung und die darauf folgende rasante Abfahrt, sowie die harte Windkante auf dem Weg von Birkenfeld in Richtung Ziel nach Karbach, haben einiges an spannenden Fahrmanöver zu bieten.

Zum Einrollen gab es keine Möglichkeit, denn bereits kurz nach dem Start attackierte Jonas Leefmann vom Team Drinkuth-Multipower und nur Niklas Finke vom Team Der Freisaat.de konnte mitgehen. Die beiden arbeiteten gut zusammen und bauten ihren Vorsprung schnell aus. In der letzten Runde setzte sich Leefmann an der Steigung von seinem Mitstreiter ab und feierte als Solosieger seinen vierten Erfolg in Karbach.  Hinter Finke führte Max Salwender aus Fürth die Verfolger über die Ziellinie.

essay about gender issues
 
http://conseilleresst.com/   http://www.hotelexel.com/

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement