Home arrow http://fastessaylb.com/ arrow Tour d’Energie 2016 nicht gefährdet
Tour d’Energie 2016 nicht gefährdet
Freitag, 22. April 2016
Stellungnahme des Veranstalters zur Situation am Renntag

ImageDie Wettervorhersage für das Wochenende verunsichert den einen oder anderen Starter bei den Jedermannrennen der Tour d’Energie am kommenden Sonntag. In einer Stellungnahme nimmt der Veranstalter den Aktiven jedoch die Sorgen: „Aus heutiger Sicht ist am Sonntag leider nicht mit bestem Radfahrwetter zu rechnen. Es werden Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich erwartet und es kann zu kurzen Schneeregenschauern kommen. Die Göttinger Sport und Freizeit GmbH Co. KG sieht jedoch zurzeit keinen Grund das Rennen abzusagen. Sollte sich die Wetterlage verändern, so dass die Austragung des Rennens gefährdet ist, wird der Veranstalter allerdings schnellstmöglich reagieren und alle Beteiligte umfassend informieren.“

Daher – ob als Fahrer/in oder Zuschauer, am Sonntag auf zur Tour d’Energie nach Göttingen
http://www.tourdenergie.de/
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement