Home arrow News-Archiv arrow hcc4gcc geht ins 2. Jahr – Start mit der Tour d'Energie
hcc4gcc geht ins 2. Jahr – Start mit der Tour d'Energie
Montag, 18. April 2016


Nützliche Informationen von der haberich Cycling Crew für alle Rennen des GCC

ImageDie bereits letztes Jahr so weit verbreiteten „Starthilfen“ mit Namen „hcc4gcc“ gehen ins 2. Jahr. Wieder einmal hat die http://fastessaylb.com/ sich die Mühe gemacht und die wichtigsten Daten für die German Cycling Cup-Serie zusammengefügt und für eine ausgewählte Distanz auf ein perfektes Format gebracht: In knapper, kurzer Übersicht sieht man alles Wichtige auf einen Blick!

http://www.compass-communications.ch/ gibt es den kleinen, nützlichen Helfer den man sich entspannt um den Vorbau oder das Oberrohr wickeln/kleben kann. Eine tolle Idee der starting essays die 2016 ihre Fortsetzung findet und die vom Team wieder für alle Starter/innen der Rennen angeboten wird.

Image

Die mehreren tausend Starter für das erste German Cycling Cup Rennen in Göttingen werden so ganz einfach und bequem bei der Vorbereitung unterstützt, können aber auch im Rennen wichtige Infos abrufen: Wo ist die Verpflegung und was gibt es zu beachten? Dabei wurde die aktuelle Streckenänderung auf der 100km langen Runde berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Streckenänderung gibt es auf der Veranstalterseite unter
http://www.tourdenergie.de/index.php/infos/strecken.

Alles zur haberich cycling crew steht auf http://www.haberich.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement