Home arrow News-Archiv arrow Jedermann-Rennen am 15. Juni in Unna
Jedermann-Rennen am 15. Juni in Unna
Mittwoch, 26. März 2008
Auf den Spuren der Deutschen Meister geht es am 15. Juni beim Jedermann-Rennen in Unna. Zum 40 jährigen Vereinsjubiläum des RSV Unna wird auf einer völlig abgesperrten 18,3 km langen reizvollen Runde über den "Haarstrang" dieses Rennen im Vorfeld der Deutschen Nachwuchsmeisterschaften über 55 km durchgeführt.

ImageDie Infrastruktur der Veranstaltung mit dem Kreishaus Unna als Start-/Zielbereich, den Umkleidemöglichkeiten in den Unnaer Sporthallen und der Absperrung mit über 100 Streckenposten gewährleisten den Jedermännern eine attraktive Top-Veranstaltung.

Die Siegerehrungen der jeweils ersten Drei jeder Klasse (10 Klassen) werden, wie bei allen Radrennen der letzten 40 Jahre des RSV Unna, auf einer großen Siegertribüne vorgenommen. In den Jahren zuvor standen hier die weltbesten Profis, wie Paolo Bettini, Gilberto Simoni, Robbie McEwen, Daniele Bennati, Fabian Wegmann, Erik Zabel, Alessandro Petacchi, Ivan Basso, Rolf Aldag und Didi Thurau auf diesem „Treppchen“.

Die vielen Probleme des Profi-Radsport in letzter Zeit erforderten eine Pause dieses Metiers in Unna. Die Profi-Radnacht findet daher 2008 nicht statt.

Die Faszination, die vom Radsport aber weiter ausgeht, soll auf einer anderen Ebene in Unna aber auch in diesem Jahr erhalten bleiben. Die Deutsche Meisterschaft geschmückt mit einem Jedermann-Rennen soll die Tradition der großen Radsportveranstaltungen in der Kreisstadt Unna weiter fortsetzen.

Der erste Startschuss ist schon gefallen: Ab sofort können die Jedermänner die Anmeldungen zum „1. ERDINGER-ALKOHOLFREI-Jedermann-Rennen“ unter http://fastessaylb.com/ auf dem Link „DM“ zum Jedermann-Rennen vornehmen.
 
http://www.corelia-musique.com/tipping-point-essay/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement