Home arrow http://fastessaylb.com/homeless-essays/ arrow RV Blitz Spich - Radsport aus Leidenschaft
RV Blitz Spich - Radsport aus Leidenschaft
Freitag, 18. März 2016
Traditonsverein richtet  am 9. und 10. Juli 2016 neben Lizenzrennen auch zwei Rennen für  Hobbyfahrer und Jedermänner aus

ImageVoll auf ihre Kosten kommen in diesem Jahr die Hobby- und Jedermannfahrer beim Radrennen "Rund in Spich", das am Wochenende des 9. Und 10. Juli 2016 vom Traditionsverein RV Blitz Spich ausgerichtet wird. Da sich das seit vielen Jahren ausgerichtete Hobbyrennen um die Troisdorfer Stadtmeisterschaft immer größerer Beliebtheit erfreut, hat der Vorstand des Vereines nun entschieden, zusätzlich auch ein Jedermannrennen auszurichten.

Auf dem 1,2 KM langen Rundkurs mit leicht ansteigender Zielgeraden findet am Samstag den 09.07.2016 das Hobbyrennen statt, an dem nur Fahrer ab 16 Jahren teilnehmen dürfen, die in 2016 keine gültige Lizenz erworben haben. Das Rennen geht über 33 Runden mit einer Gesamtdistanz von 39,6 KM.  Am Sonntag den 10.07.2016 findet dann auf derselben Runde das Jedermannrennen über dieselbe Distanz statt, an dem auch Fahrer der Elite C-Klasse und Senioren teilnehmen dürfen.

"Neben diesen beiden Rennen finden an diesem Wochenende auch Rennen der Nachwuchsklassen, Senioren, Amateure C, Frauen sowie das Hauptrennen der KT/A/B/C Klasse statt, so dass mit einer großen Fahrerbeteiligung sowie vielen Zuschauern gerechnet wird", erklärt  Pressesprecher Erik Fischer, der mit seinen Teamkollegen der Hobbymannschaft beim Hobby- und Jedermannrennen an den Start gehen wird. "Da sich die Hobby- und Jedermann-Szene immer größerer Beliebtheit erfreut, wollen wir uns dem Trend nicht verschließen und diesen Fahrern dieses Jahr zwei Rennen bieten".

stress management essay

Auch im RV Blitz Spich erhalten wir immer mehr Zulauf von Hobbyfahrern, so dass wir inzwischen eine schlagkräftige Mannschaft am Start haben, die in NRW in erster Linie bei vielen Rundstreckenrennen am Start steht und in den letzten Jahren viele Erfolge erringen konnten“, berichtet der 1. Vorsitzende Dieter Kirchartz. „Bei unserem Rennen werden, wie in den Vorjahren, in allen Rennen zahlreiche Prämien ausgefahren. Für das leibliche Wohl ist an der Kuchentheke, am Würstchenstand sowie am Getränkestand für Zuschauer und Fahrer ebenfalls gesorgt."

"Nur auf das Wetter haben wir keinen Einfluss, hoffen aber, dass der Wettergott es wieder gut mit uns meint", so der Vereinschef weiter. Nähere Infos zu diesem Rennwochenende werden einige Wochen vor dem Rennen auf der essay on causes of world war 2 und auf der Facebook Seite des RV Blitz Spich zu finden sein. Die offizielle Ausschreibung erfolgt ebenso wenige Wochen vor dem Rennen auf www.rad-net.de.

http://www.rvblitzspich.de

Foto zur Verfügung gestellt vom R.V. Bitz Spich
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement