Home arrow link arrow Keine Velo Challenge 2016
Keine Velo Challenge 2016
Samstag, 20. Februar 2016
Hoffnung auf Fortsetzung in der Saison 2017

ImageDetlef Rehbock hat lange mit der Absage der Velo Challenge 2016 gezögert. Doch alle Arbeit half nichts. Ohne einen nennenswerten Sponsor ist die Austragung der Velo Challenge in Hannover nicht möglich. Die Startgelder der Aktiven alleine reichen in der heutigen Zeit nicht mehr aus um das Jedermannrennen mit Start und Ziel am Maschsee zu finanzieren. Doch es gibt auch gute Nachrichten aus Hannover.

Oberstes Ziel bleibt die Austragung der Velo Challenge im Jahr 2017, daran wird weiter gearbeitet. Zusätzlich wird der Veranstalter Soulstyle GmbH aber 2016 auch andere Veranstalter unterstützen. So das neue Jedermannrennen GFNY Deutschland in Hameln, sowie eine weitere geplante neue Veranstaltung des Traditionsvereins Hannoverscher Radsport Club in Zusammenarbeit mit dem Inline Club Hannover.

Es tut also einiges in Niedersachsen und vielleicht wird im kommenden Jahr auch die Velo Challenge wieder im Kalender stehen. Die Redaktion wünscht allen Veranstaltern viel Erfolg bei ihren Planungen.

Read Full Article

Foto: Markus Stera/Challenge-Magazin.com
 
http://essaytopkey.com/oedipus-essays/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement