Home arrow essays about war arrow SSCXEC am 18. März in Berlin
SSCXEC am 18. März in Berlin
Dienstag, 26. Januar 2016
Zum dritten Mal in Folge finden 2016 die Singlespeed Cyclocross European Championships statt.

ImageNach den erfolgreichen Events der letzten beiden Jahre in Mons-en-Pévèle (Frankreich) und Ede (Niederlande), kommt der SSCXEC nun in seinem dritten Jahr nach Berlin. Während der “Fahrradschau Late Night”, im Rahmen der Berlin Cycle Week, wird am 18. März 2015 um 18.30 Uhr der Startschuss für die Freunde des Eingang-Crosses fallen.



Es gibt bei der SSCXEC nur zwei wirkliche Regeln, alles andere wie Reifenbreite/-größe der Lenkerform ist sekundär.

Regel 1: Ihr könnt in jedem Gang fahren, den Ihr wollt, solange es nur EINER ist.

Regel 2: Es besteht Helmpflicht!

Das Rennen wird als Hobbyrennen ausgetragen, eine Lizenzwertung gibt es nicht.

Es wird zwei Qualifikations-Läufe von je 25 Minuten geben, wonach die schnellsten 50 Starter dann in das 50 minütige Finale kommen. Für alle die sich nicht für das Finale qualifizieren, gibt es noch ein "kleines Finale", welches zusammen mit der "Schalter"-Hobbyklasse ausgetragen wird.

Die Startgebühr incl. Starterpaket beträgt € 29,00 für das Rennen schließt auch den Eintritt für die Messe am Freitag ein.
 
Aktuelle Informationen unter: help writing a research paper thesis
Image
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement