Home arrow http://essaytop.technology/poseidon-essay/ arrow OSC Cyclingteam mit erfolgreicher Titelverteitigung
OSC Cyclingteam mit erfolgreicher Titelverteitigung
Donnerstag, 12. November 2015
Die Teams in der Jedermann Champions Wertung 2015 – Bürstner Dümo Cycling siegt bei den Frauen.

ImageOb kleine Veranstalter oder die ganz großen Events. Ob Mannschaft mit starker Sponsorenunterstützung oder kleine Funteams. Für sie alle wurde die Jedermann Champions Wertung entwickelt. Dabei werden auch alle Serien für Hobbyfahrer und Jedermänner berücksichtigt. So konnte auch eine eigene Rangliste für Frauenteams erstellt werden.

Wie werden die Rennen in der Jedermann Champions Wertung gewertet? Ganz einfach – für jedes Rennen werden die Punkte der Einzelwertung für die drei besten Männer und die drei besten drei Frauen berücksichtigt, sind von einem Team weniger als drei Fahrer/innen platziert, werden eben auch nur ein oder zwei Aktive gewertet. Es geht also um die bei einem Rennen erreichten Punkte, nicht um die Plätze bei den jeweiligen Rennen.

Wie schon in der Einzelwertung stehen auch im der Mannschaftswertung Urkunden für alle Platzierten zum Download bereit.

Bei den Männern konnte das OSC Cyclingteam Potsdam seinen Vorjahressieg erfolgreich verteidigen, der Vorsprung vor dem ersten Verfolger war allerdings deutlich geringer als 2014. Kein Wunder, hatte das Magdeburger RadMitte Strassenteam doch vor drei Jahren die Jedermann Champions Wertung gewonnen, wenn auch unter einem anderen Teamnamen. Den dritten Platz belegte das Team Bürstner dümo Cycling hauchdünn vor dem Team DerFreistaat.de - Soli Dachau. Das breite Mittelfeld führt der RK Endspurt 09 Cottbus an.

Die ersten 15 Männerteams

  1  OSC Cyclingteam Potsdam          
  2  RadMitte Strassenteam          
  3  Bürstner Dümo Cycling          
  4  Team DerFreistaat.de - Soli Dachau          
  5  RK Endspurt 09 Cottbus          
  6  Cycling Team Merkur-Druck.com          
  7  Team Strassacker          
  8  Team Deutsche Kinderkrebsstiftung          
  9  RADFABRIK.eu          
10  Tacx Racing Germany          
11  Picardellics Velo-Team Dresden e.V.          
12  ILB-Graakjaer Cycling Team          
13  Team Hackmann univativ          
14  Drinkuth-Multipower               
15  Berlin Racing Team – TSC

Alle Plätze, alle Punkte und Urkunden gibt es unter:
http://www.coroiubilate.com/
Image

Katharina Venjakob hatte dieses Jahr wirklich alles im Griff, daher verwundert es auch nicht dass sie im Alleingang die Teamwertung bei den Frauen für Bürstner Dümo Cycling holte. Mit Team Albstadt-Werke-Belenus-Easy-Tours  sehen wir auf dem zweiten Platz einen neuen Namen auf dem Podium. Eine knappe Entscheidung um Platz drei gab es auch bei den Frauen. Hier gewann Radkampf Brandenburg vor Team Strassacker. Den fünften Rang sicherte sich das ILB-Graakjaer Cycling Team.

Die ersten 15 Frauenteams


  1  Bürstner Dümo Cycling          
  2  Team Albstadt-Werke-Belenus-Easy-Tours      
  3  Radkampf Brandenburg          
  4  Team Strassacker          
  5  ILB-Graakjaer Cycling Team          
  6  SC Furtwangen          
  7  Citec-Röltgen Cycling Team          
  8  Team Bikekult          
  9  Picardellics Velo-Team Dresden e.V.          
10  Berlin Racing Team - TSC          
11  Velonistas - Women´s Cycling Team Berlin          
12  Roadgirls Cycling Club          
13  VC Corona Weiden         
14  Team Muldental          
15  Bike-Team Baumberge e.V.     

Alle Plätze, alle Punkte und die Urkunden gibt es unter:
persuasive speech texting and driving outline

http://www.champions-wertung.com

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement