Home arrow non verbal communication essay outline arrow Bundes-Radsport-Treffen 2016 in Bonn
Bundes-Radsport-Treffen 2016 in Bonn
Dienstag, 17. Mai 2016
30 Vereine – ein Radsportbezirk - ein gemeinsames Ziel

Image„Wenn sich einmal im Jahr, in der letzten Juliwoche, Radsportler aus ganz Deutschland treffen um gemeinsam sieben Tage verschiedene Radtouren zu fahren und um schöne Regionen kennenzulernen, dann sind sie in Bonn doch genau richtig!“

So oder so ähnlich hat der Vorstand des Radsportbezirk Mittelrhein Süd (bestehend aus den Radvereinen aus Bonn, dem Rhein Sieg Kreis und dem Kreis Euskirchen) reagiert als der Bund Deutscher Radfahrer einen Ausrichter für das Bundes-Radsport-Treffen 2016 gesucht hat. Der BDR hat direkt sein Einverständnis signalisiert und nachdem die Mitgliedervereine des Bezirks einstimmig der Ausrichtung zugestimmt haben begann die Planung.

7 Tage, 21 verschiedene Strecken zwischen 45 und 115 km und am ersten Tag noch ein Radmarathon mit mehr als 200 Kilometern warten darauf die Sportler herauszufordern. Als ganz besondere Kampfansage gilt dabei das geplante Einzel-Bergzeitfahren. Gegen die Uhr und den inneren Schweinhund müssen die Radler die Steigung überwinden. Natürlich kommen auch Familien und Senioren nicht zu kurz – die familienfreundlichen kürzeren Strecken sind E-Bike tauglich.

Image

Insgesamt bietet Bonn mit seiner optimalen Lage am Rhein, zwischen den Höhen des Siebengebirges und der Eifel, für alle Radfahrer eine perfekte Ausgangsposition. Gut ausgeschilderte Touren in die Kölner Bucht, das Siebengebirge, den Westerwald und in die Eifel werden der Radsportbezirk und seine Vereine in den Sommerferien vom 24.07. bis 30.07.2016 anbieten.

Gestartet wird täglich an der Gesamtschule in Bonn Beuel. Hier besteht auch die Möglichkeit zu Campen. Durch eine Kooperation mit der Tourismus & Congress GmbH muss aber niemand unter freiem Himmel schlafen und auch ein touristisches Rahmenprogramm ist in Planung.
Neben dem Radfahren sollen die Teilnehmer auch die Möglichkeit bekommen die nahen Sehenswürdigkeiten zu genießen, seien es die Museen, den Drachenfels, oder eine Schifffahrt auf dem Rhein.

Der Radsportbezirk und seine Vereine erwarten rund 1.000 Radfahrer aus ganz Deutschland!

Mehr Informationen unter http://www.centrumcizincu.cz/
 
http://espacioparalelo.com/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement