Home arrow News-Archiv arrow Lohmar Challenge ausgeschildert
Lohmar Challenge ausgeschildert
Montag, 10. März 2008

Ab sofort ist die Strecke der Lohmar-Challenge 2008 ausgeschildert. Lediglich der Bereich im Ortskern von Lohmar wurde ausgespart. „Wir haben bewusst von und bis Donrath ausgeschildert, die Teilnehmer/innen haben nun täglich die Möglichkeit die Strecke der Lohmar-Challenge kennenzulernen.

ImageUnter der Woche ist es nicht sinnvoll die Fahrer in das stark befahrene Zentrum Lohmars zu schicken. Sie sollen die Gelegenheit bekommen zu testen, wie anspruchs- und reizvoll die Strecke ist, dafür sind die wenigen Meter von und bis zum Zentrum von Lohmar nicht unbedingt nötig“ erklärt Veranstalter Heinz-Gerd Funk gegenüber Challenge-Magazin.com.

Lohmars Bürgermeister Wolfgang Röger, Norbert Büscher - Beigeordneter der Gemeinde Much, Marion Frings vom Hauptsponsor UPS, sowie Veranstalter Heinz-Gerd Funk präsentierten vor dem Rathaus in Lohmar die Streckenpfeile der Lohmar-Challenge 2008 und gaben die Ausschilderung frei.

ImageErste Streckentester waren einige Fahrer/innen des Team Radtrikot24/Vermarc Sports, die zwar nicht ganz trocken ins Ziel kamen, aber dennoch mit der Vortour sehr zufrieden waren. „Die Runde ist sehr selektiv und daher nicht einfach. Aber wir freuen uns schon auf Pfingstmontag wo wir bei herrlichem Sonnenschein unser Rennen bestreiten werden“ zog ein gutgelaunter Christoph Mönig, der jüngste Fahrer der Mannschaft, nach der Testrunde Bilanz.

ImageHeinz-Gerd Funk nutzte die Vortour um Monika Niessen zu ihrer Wahl der Jederfrau des Jahres zu gratulieren. Auch alle übrigen freuten sich mit der Siegerin beim abschließenden gemütlichen Ausklang der Streckenfreigabe.

statistics project report

 

 
need help editing my paper   hammer of thor mod jacket

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement