Home arrow News-Archiv arrow Sieg beim Heimrennen
Sieg beim Heimrennen
Dienstag, 22. September 2015
OSC-Cyclingteam in Neuenhagen

ImageAm Sonntag startete das OSC-Cyclingteam beim Rundstreckenrennen in Neuenhagen. Beim Heimrennen vom hochmotivierten Thomas Altmann, galt es für das Team „alle für Alti“ und so kontrollierte das Team von Anfang an das Rennen.


Die ersten Angriffe der anderen Teams konnten abgewehrt werden. In der 5. von 15 Runden setzten sich Andre Barth und Alti (beide OSC-Cyclingteam) sowie zwei weitere Fahrer vom Feld ab. In den folgenden Runden konnten die  vier Fahrer einen guten Vorsprung heraus fahren.

Image

Im Verlauf des Rennens gelang es Tim Starker sich mit Dirk Wowerat (beide OSC-Cyclingteam) vom Feld abzusetzen.
Durch das geschlossen Auftreten der restlichen Mannschaft im Feld entstand auch hier ein ausreichender Vorsprung. Den Spurt der Spitzengruppe  entschied Alti für sich, Platz 2 belegte Andre Barth vor Martin Gründer vom RK 09 Endspurt Cottbus, Dirk Wowerat und Tim Starker belegten die Plätze 5 und 6.

"Ich bin so glücklich hier vor der Haustür gewonnen zu haben. Das ist immer ein besonderes Erlebnis" so der Sieger. Positiv beeindruckt von der starken Leistung des Teams waren auch die zwei anwesenden Vertreter des Sponsors „Scheer & Ehrke“ Matthias Scheer und Rene Sahr. Mit den Platzierungen hat das Team nun auch die Möglichkeit seinen Vorjahressieg in der Jedermann Champions Wertung zu wiederholen.

http://www.osc-cyclingteam.de

Das Team auf Facebook


Foto: OSC Cyclingteam Potsdam
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement