Home arrow News-Archiv arrow 10 Jahre "Projekt von 0 auf 60"
10 Jahre "Projekt von 0 auf 60"
Freitag, 11. September 2015
Teamvorstellung am 19. September

ImageDas wird ein Fest. Wenn im kommenden Jahr der Klassiker  "Rund um Köln zum 100. Mal ausgetragen wird, feiert das Radsport-Projekt "von 0 auf 60" sein 10-jähriges Jubiläum. Hier werden Radrenn-Novizen auf den ersten Start beim Jedermannrennen Velodom vom Fachmann vorbereitet. Zum Jubiläum gibt es einige Neuerungen. So wird es neben dem Einsteigerprogramm  erstmals einen Fortgeschrittenenkurs geben.

Vorgestellt wird das aktuelle Programm bei der Teampräsentation am 19. September um 17:00 Uhr im Fitness-First in Köln-Ehrenfeld. Übrigens - die ersten 25 Anmeldungen erhalten eine kostenlose Jahres-Mitgliedschaft in den Fitness-First Lifestyleclubs in Köln. Viele Kurse und Übungen unterstützen das Radtraining und können so auch zu anderen Zeiten durchgeführt werden.

Image

Schon ab 60,00 €/Monat ist die Teilnahme möglich, Grund ist das neue Basispaket mit geringen Einstiegshürden, Sportrad und Helm reichen zur Teilnahme, es gibt daher keine Ausreden mehr im Oktober zu starten. Bis Ostern 2016 lernt man jede Menge nicht nur Fahrtechnik, in zubuchbaren Bausteinen kann man die Vorbereitung auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Ab Ostern gibt es dann eine gezielte Vorbereitung auf RUK. Wir trainieren dann ausschließlich im Bergischen die unterschiedlichen Rennsituationen.

Zum ersten Mal wird es auch eine schnelle Gruppe geben, die bei Rund um Köln auf Ergebnis fährt. Dafür wurden extra schnelle Trainer und Guides verpflichtet. Also, neben dem bekannten Einsteigerkurs wird nun auch der nächste Schritt angeboten, mit der gewohnt guten Betreuung. Ein Hingucker ist das spezielle Jubiläumstrikot nicht nur optisch, aber zu den Besonderheiten gibt es auf der Teampräsentation erst Genaueres.

Image

Den ersten Workshop hält Elmar Sprink ab, das beste Beispiel dafür was mit vernünftigem Training möglich ist.  Elmar Sprink, der erste Mensch mit transplantiertem Herzen der den Ironman auf Hawaii finishte. Die Ziele sind für jeden anders. Der Eine will sich verbessern um 2016 bei einem Jedermannrennen weiter vorne zu landen, der Andere will Fahrtechnik, Materialkunde und vieles mehr nutzen um als kompletter Neuling Spaß auf dem Rad zu haben. Zu den weiteren Angeboten zählen unter anderem ein tolles Teamrad von Isaac-Cycle, Leistungsdiagnostik von Komsport, Indoor-Cycling bei Fitness-First Ehrenfeld

Image

Viele Teilnehmer und sogar deren Angehörige stellen nach Abschluss der Vorbereitung Erstaunliches fest.

So wie Alexander H.: " Ich hätte nie gedacht, dass langsam Fahren so schnell macht und die Ernährungsumstellung hat mich gute 30Kg gekostet". Interessant auch das Resümee von Steffi E. (Ehefrau eines Teilnehmers): "Der Florian kommt nach der eurer Ausfahrt immer so entspannt zurück…Alleine deshalb hat sich die Teilnahme gelohnt!"

Nehmt einfach Kontakt zu Peter Zaun und seinem Team auf, dort werdet ihr beraten wir ihr eure persönliche Ziele am besten erreicht.

Mehr Informationen gibt es unter more

Aktuelles findet Ihr auf Facebook https://bingsearchessay.com/

Image
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement