Home arrow News-Archiv arrow Roll on Jülich – 24 Stunden Charity am 4. September
Roll on Jülich – 24 Stunden Charity am 4. September
Mittwoch, 26. August 2015

ImageAm 4. September 2015 startet zum ersten Mal die 24-Stunden-Benefiz-Radveranstaltung im Jülicher Zentralstadion. Mit dem Erlös werden verschiedene Projekte für Kinder unterstützt. Ziel der einzelnen Fahrer oder Teams ist es, einen Sponsor für seine persönliche Kilometerleistung begeistern zu können, um so einen möglichst hohen Spendenerlös durch seinen Sponsor zu erzielen. Sponsor sein kann jeder: Eltern, Freunde, Chefs und viele mehr …

Organisiert wird der Charity-Event  vom SC Jülich 1910/97 e.V. Mitfahren können alle mit einem verkehrstüchtigen Fahrrad und einem Sponsor. Dabei gibt es keine Mindestanforderungen was Distanz oder Spendenhöhe betrifft. Ob alleine oder im Team, ob 2 Kilometer oder 200, alles egal, jeder Kilometer zählt.

Es wird nicht gegeneinander gefahren, es geht darum gemeinsam andere Menschen zu unterstützen. "Roll on Jülich" begleitet von einem professionellen Zeitnahmeteam, so dass jede einzelne Leistung eines jeden Teilnehmers oder Teams genau festgehalten werden kann. Wer will kann sich also auch mal so richtig austoben. Die 24 Stunden starten am Freitag 4. September um 17 Uhr.

Der Veranstalter freut sich auf viele motivierte Teilnehmer/innen. Die Organisatoren und vielen, vielen Helfer sind schon gespannt bis in die Haarspitzen.

Ausführliche Informationen und Anmeldung unter click to read more the diary of anne frank chapter summary
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement