Home arrow News-Archiv arrow Rad am Ring goes Spa Cycling Challenge
Rad am Ring goes Spa Cycling Challenge
Mittwoch, 19. August 2015
8h auf der Rennstrecke Spa-Francorchamps

ImageTeam Rad am Ring goes Spa - nein, kein Wellnessurlaub. Das Team besucht am 30. August 2015 die Cycling Challenge auf der Formel 1 Rennstrecke von Spa-Francorchamps. Was erwartet die Fahrer in Belgien? Ein profilierter Rundkurs mit 7km Länge, jede Runde mit knapp 100HM. Auf diesem Kurs geht es dann bei diesem 8h Rennen als 8er, 4er oder Zweier Team an den Start. Oder aber als Einzelstarter.


Wer lieber mit dem MTB durch das Gelände fährt, kommt auch in Spa auf seine Kosten. Genau wie bei den Straßenrennrädern gibt es hier  8er, 4er oder 2erTeams so wie auch Einzelstarter, die auf einer 5km langen Runde entlang der Rennstrecke eine 8h-Enduro-Challenge austragen!

Im vergangenen Jahr waren insgesamt rund 1.000 Fahrer über alle Klassen am Start, Team RaR wird mit einer 9-köpfigen Mannschaft dabei sein.

Mit von der Partie sind in einem 4er Rennrad-Team:
·    Christian Bude, der dort sein erstes Rennen nach dem Handbruch fährt
·    Norman Franke, der bereits als Gast-Fahrer im Team 2 in Zandvoort mit dabei war
·    Andreas Regitz
·    Holger Kremers

Als Einzelstarter gehen an den Start
·    Caro Pasedach
·    Rainer Forster, falls er nach Paris-Brest-Paris jemals wieder Lust hat auf's Rad zu steigen ;)
·    Carmen Burmeister aus dem Team Drinkuth als Gastfahrerin

Zusätzlich geht noch ein MTB-2er-Team am Start, angeführt von Sven Schreiber - zusammen mit Holger Kremers Moderator bei Rad am Ring 2015!

Image

Außerdem sind bereits einige bekannte Teams und Fahrer gemeldet, so dass wir uns auf ein spannendes Rennen in Begien freuen können.

Wer noch dabei sein will...die Anmeldung hhttp://essaytop.technology/ ist noch offen. Und wie immer lädt Euch Team Rad am Ring dann auch gerne auf das eine oder andere Dextro Energy ein! Einfach vorbei gehen...

Alle Infos rund um Team Rad am Ring unter great introductions for a research paper oder http://www.facebook.com/teamradamring

Foto: Team Rad am Rng
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement